Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Arch Enemy sind im Studio, neues Album noch 2017

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es ist soweit: Knapp drei Jahre nach der Vorstellung von Alissa White-Gluz als neuer Sängerin und der Veröffentlichung von WAR ETERNAL sind die schwedisch-kanadischen Melo-Deather Arch Enemy im Studio um die zweite Scheibe mit der ehemaligen The Agonist-Frontfrau aufzunehmen. Das jedenfalls kann einem Facebook-Post von Mastermind Michael Amott entnommen werden. Ebenfalls am Start ist natürlich Gitarrist Jeff Loomis, der 2015 zur Band stieß. Die neue Scheibe wird noch für 2017 erwartet, ein Termin steht allerdings noch nicht fest.

Arch Enemy haben erst kürzlich die Live-DVD AS THE STAGES BURN veröffentlicht, auf der sie die gigantische Show auf dem Wacken Open Air 2016 festgehalten haben!

teilen
twittern
mailen
teilen
Ehefrau von Metallica-Bassist veröffentlicht 2. Album

Von zwei Mitgliedern der Trujillo-Familie wussten wir bereits, dass sie musikalisch veranlagt sind. Robert Trujillo spielt bei der aufstrebenden Newcomer-Kapelle Metallica, die irgendwann vielleicht mal groß rauskommen könnte. Zuvor bearbeitete er schon bei Ozzy Osbourne und Suicidal Tendencies den Bass. Sohn Tye erregte zuletzt reichlich Aufmerksamkeit damit, indem er schon in jungen Jahren bei Korn und ebenfalls Suicidal Tendencies aufhalf. Doch Tye hat seine musikalischen Gene offenbar nicht nur von seinem Papa, sondern auch seiner Mama Chloe bekommen. Denn die Gattin des Metallica-Bassisten veröffentlichte just ihr zweites Studioalbum MOTHERS OF A NEW NATION. Sowohl Rob als auch Tye haben an…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €