Toggle menu

Metal Hammer

Search
Bruce Dickinson singt A Cappella-Version von ‘Chemical Wedding’

1998 veröffentlichte Bruce Dickinson sein fünftes Soloalbum THE CHEMICAL WEDDING. Der Titeltrack der Platte wird im Original von einer starken Instrumentierung angetrieben, die bei einer A Cappella-Version des Iron Maiden-Frontmanns nun aber komplett wegfiel. Das Ständchen gab Dickinson bei einem Spoken Word-Auftritt in Lissabon in Portugal zum Besten. Im März dieses Jahres stimmte Bruce in Norwegen ebenfalls ein paar Gesangs-Töne an. Dabei handelte es sich um die ersten Zeilen des Iron Maiden-Klassikers ‘Revelations’ vom Album PIECE OF MIND (1983). Der Musiker ist offenbar ein Fan von Improvisation. So erzählte Dickinson zu seinen derzeitigen Auftritten, die ursprünglich als Werbung für seine…
Weiterlesen
Zur Startseite