Ex-David Lee Roth-Keyboarder Brett Tuggle verstorben

Mit Brett Tuggle ist kürzlich ein vielbeschäftigter Live-Musiker verstorben. Der Keyboarder spielte unter anderem in der Band von Van Halen-Sänger David Lee Roth, von 1997 bis 2018 mit Fleetwood Mac sowie anschließend mit Lindsay Buckingham. Der US-Amerikaner kämpfte schon länger gegen Krebs und erlag letztlich am Sonntag, den 19. Juni 2022 Komplikationen in Verbindung mit der Krankheit. Billy Sheehan (Mr. Big, The Winery Dogs), mit dem Tuggle in der David Lee Roth-Band zusammen spielte, schrieb in den Sozialen Medien: Sprücheklopfer "Brett Tuggle war wahrlich die Geheimwaffe der Eat 'Em & Smile-Band und -Tour. Jeder, der ihm begegnete, liebte ihn. Er war…
Weiterlesen
Zur Startseite