Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

As I Lay Dying: Tim Lambesis arbeitet an neuem Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Jahr 2014 wurde Tim Lambesis für den Versuch, einen Auftragsmörder auf seine damalige Frau anzusetzen, zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Von diesen hat er lediglich zweieinhalb absitzen müssen – seit Ende letzten Jahres ist er wieder auf freiem Fuß.

Doch nicht nur das: inzwischen ist er auch zum zweiten Mal verheiratet (was sich die Dame hoffentlich gut überlegt hat) und arbeitet an einem neuen As I Lay Dying-Album mit komplett neuer Besetzung.

Ob den ehemaligen Mitgliedern der Band angeboten wurde, an der Reunion beteiligt zu sein, ist nicht bekannt. Es ist jedoch naheliegend, dass sie nach Lambesis’ Verhalten nicht an einer erneuten Zusammenarbeit interessiert sind. Zusätzlich sind sie seit 2013 mit dem Oh, Sleeper-Gitarristen Shane Blay an den Vocals erfolgreich als Wovenwar aktiv.

Tim Lambesis (As I Lay Dying) nimmt Steroide, bekommt Männerbrüste und verklagt jetzt sein Gefängnis

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Megadeth: Album-Arbeitstitel festgelegt

In einem Gespräch am Wochenende mit Rock 'n' Roll Fantasy Camp sprach Megadeth-Frontmann Dave Mustaine über den Nachfolger zum 2016er-Album DYSTOPIA. "Wir haben aktuell einen vorläufigen Albumtitel gefungen, und zwar THE SICK, THE DYING AND THE DEAD. Dieser könnte sich noch ändern, den wir haben noch ein paar andere Ideen. Und üblicherweise ändert sich während der Entstehungsphase der Albumtitel vier- oder fünfmal, bevor ich mich auf einen festlege." Im Dezember 2020 berichtete Bassist David Ellefson in Sirius XMs "Trunk Nation With Eddie Trunk", dass Mustaine nach wie vor an seinen Gesangs- und Gitarrenspuren arbeitet. "Dirk (Verbeuren, Schlagzeug) und ich haben unseren…
Weiterlesen
Zur Startseite