Toggle menu

Metal Hammer

Search

As I Lay Dying: Tim Lambesis arbeitet an neuem Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Jahr 2014 wurde Tim Lambesis für den Versuch, einen Auftragsmörder auf seine damalige Frau anzusetzen, zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Von diesen hat er lediglich zweieinhalb absitzen müssen – seit Ende letzten Jahres ist er wieder auf freiem Fuß.

Doch nicht nur das: inzwischen ist er auch zum zweiten Mal verheiratet (was sich die Dame hoffentlich gut überlegt hat) und arbeitet an einem neuen As I Lay Dying-Album mit komplett neuer Besetzung.

Ob den ehemaligen Mitgliedern der Band angeboten wurde, an der Reunion beteiligt zu sein, ist nicht bekannt. Es ist jedoch naheliegend, dass sie nach Lambesis’ Verhalten nicht an einer erneuten Zusammenarbeit interessiert sind. Zusätzlich sind sie seit 2013 mit dem Oh, Sleeper-Gitarristen Shane Blay an den Vocals erfolgreich als Wovenwar aktiv.

Tim Lambesis (As I Lay Dying) nimmt Steroide, bekommt Männerbrüste und verklagt jetzt sein Gefängnis

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: neue Soloplatte schon im Kasten

Großartige Nachrichten aus dem Lager von Ozzy Osbourne: Der "Prinz der Dunkelheit" scheint nicht nur wieder komplett auf dem Damm zu sein. Nach seinem Gastbeitrag für den Post Malone-Track ‘Take What You Want’ hat der 70-Jährige direkt losgelegt und seine neues Soloalbum komplett eingesungen. Und zwar in gerade mal vier Wochen! Das verriet der Exil-Brite in einem aktuellen Interview mit der englischen Zeitung "The Sun". "Ich hatte noch nie von diesem Jungen gehört", gibt Ozzy Osbourne bezüglich Malone zu Protokoll. "Er wollte, dass ich auf seinem Lied ‘Take What You Want’ singe, also habe ich es gemacht. Und dann führte eins zum…
Weiterlesen
Zur Startseite