Toggle menu

Metal Hammer

Search

Avenged Sevenfold: Warner Best-Of ist ein billiger Versuch, Geld abzugreifen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die US-Metaller Avenged Sevenfold haben am vergangenen Freitag überraschend ihr neues Album THE STAGE veröffentlicht, obwohl sie sich derzeit mitten in einem Rechtsstreit mit ihrem ehemaligen Label Warner Music befinden. Kurz nachdem ein geplanter Hoax das Veröffentlichungsdatum der neuen A7X-Platte auf Dezember legte, kündigte Warner ein 2CD-Avenged Sevenfold Best-Of THE BEST OF 2005-2013 an, das am 2. Dezember erscheinen soll.

M.Shadows sagte gegenüber METAL HAMMER UK: “Sie haben diesen Tweet von Chris Jericho gesehen, dass die Platte am 9. Dezember erscheinen soll und haben versucht unsere Verkäufe zu underminieren und unsere Fans zu verwirren. Wir wussten nicht was los war, bis wir es online gesehen haben. Sie versuchen nur, irgendwie Geld mitzunehmen. Die Leute werden das herausfinden, es ist eine virale Welt und die Leute werden das wissen. Geht auf Spotify und macht euch eine Playlist aus diesen Songs. Es ist echt einfach.”

“Die Realität ist, dass wir immer noch in einem Verfahren mit Warner stecken”, so Shadows. “Wir üben unser Recht der Sieben-Jahres-Regel aus, ein Kalifornisches Gesetz, das besagt, dass man nicht länger als sieben Jahre in einem Vertrag sein kann und es geht um das Gefühl, dass in der Firma sich niemand mehr um Avenged Sevenfold geschert hat.”

Avenged Sevenfold: Nach dem THE STAGE-Release ist vor dem Gerichtstermin

teilen
twittern
mailen
teilen
Avenged Sevenfold: Halloween-Haus mit ‘Nightmare’-Thema

Der Nachbarschaftskonkurrenzkampf um die krasseste Halloween-Hausdekoration erklimmt in den USA eine nächste Ebene. Während sich der Feiertag in einen Feiermonat verwandelt, gilt: Wer kniet sich am tiefsten rein? Der YouTuber Charlie Ray sprengt das Internet mit einem Video, in dem die Lichtinstallation an seinem Haus synchron zum Avenged Sevenfold-Hit ‘Nightmare’ tanzt. Flackernde Grabsteinmotive, singende Kürbisse und das A7X-Logo zieren das eher gewöhnlich aussehende Vorstadthaus. Die Licht-Show ist so programmiert, dass sie sich punktgenau zum Sound des Songs bewegt. Vorbeifahrende können sogar ihr Autoradio auf 98,3 FM einstellen, um den Song zu hören, der auf einem hyperlokalen Sender läuft. Avenged Sevenfold…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €