Battle Beast feuern Gründer und Songwriter Kabanen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wegen „unüberwindbarer Differenzen“ verkünden Battle Beast über Facebook den Rauswurf von Gitarrist, Gründungsmitglied und alleinigem Songwriter Anton Kabanen. Die 2008 gegründete Band will dennoch weitermachen und hat einen noch unbekannten Gitarristen als vorläufigen Tour-Ersatz verpflichtet.

Zuletzt haben Battle Beast am 9. Januar 2015 ihr drittes Studioalbum UNHOLY SAVIOR veröffentlicht, mit dem die Band in mehreren Ländern in die Charts einsteigen konnte und in ihrer finnischen Heimat die Spitzenposition enterte.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die zehn coolsten AC/DC-Momente

46 Jahre AC/DC und aktuell viele Gerüchte um ein mögliches neues Album: Es ist an der Zeit, ein bisschen zurückzublicken und die wichtigsten Trademarks der Kult-Hard-Rocker zusammenzufassen. Neben den stets massiven, krachenden und in alle Richtungen ausufernden Liveshows war es in den Anfangsjahren der leider viel zu früh verstorbene Bon Scott, der mit seiner Scheißegal-Haltung nicht nur viel Humor in die Band, sondern auch durch seine Aktionen AC/DC immer wieder in die Schlagzeilen brachte. Anbei zehn geschichtsträchtige Momente rund um AC/DC (mit Dank an Loudwire). Bon Scott und die Banane in seinen Shorts Am 16. Juli 1976 gaben AC/DC  im…
Weiterlesen
Zur Startseite