Behemoth: ‘God=Dog’-Single wird zu Hundefutter

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dass Behemoth-Frontmann Nergal ein großer Hundefreund ist, zeigte der Musiker bereits in der Vergangenheit. Als weiteres Zeichen für die große Tierliebe brachten Behemoth nun ihr eigenes Hundefutter namens ‘God=Dog Food’ auf den Markt.

Das Futter für die haarigen Vierbeiner wurde dabei von der Single ‘God=Dog’ inspiriert. Diese befindet sich auf dem neuen Album I LOVED YOU AT YOUR DARKEST, was am 5. Oktober veröffentlicht wird.

Einen  Trailer dazu gibt es hier zu sehen:

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Nergal postete außerdem einen kurzen Clip über seinen Instagram-Account. Darin erzählt der Sänger zum Futter, was die Form kleiner Kreuze hat: „Das ist das erste Mal in der Geschichte der Menschheit, dass das Kreuz einen Sinn hat und etwas Nützliches für uns tun kann.“ Der tierische Snack sei außerdem vegan, gesund und frei von Tierversuchen, deswegen verleibt sich Nergal den Schmaus auch gleich selbst ein.

https://www.instagram.com/p/Bn_AWONngzr/?taken-by=nergal69

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Die fünf erfolgreichsten Alben

Jeder Metaller liebt Metallica. Zum Teil aus unterschiedlichen Gründen. Und jeder favorisiert wohl ein anderes Album von Frontmann James Hetfield, Drummer Lars Ulrich, Lead-Gitarrist Kirk Hammett sowie den Bassisten Cliff Burton, Jason Newsted und Rob Trujillo (wenn wir mal alle wichtigen Tiefton-Verantwortlichen mit aufnehmen). Klar, die frühen Werke sind sicherlich am meisten geschätzt unter den Anhängern der Thrasher. Und Platten wie LULU und ST. ANGER sind entweder komplett durchgefallen oder dienten als Wiederinstandsetzungmaßnahme für die Band. So lasst uns einen Blick auf die fünf erfolgreichsten Scheiben des großen M werfen. Eine Überraschung können wir schon mal vorwegnehmen: Das Debüt KILL ’EM…
Weiterlesen
Zur Startseite