Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Black Sabbath nehmen 2015 ein neues Album auf + gehen auf Tour

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview hat Ozzy Osbourne jetzt verraten, dass Black Sabbath ein neues Album und auch eine (letzte?) Welt-Tour planen!

Im Jahr 2013 veröffentlichten Black Sabbath ihr 13. Album „13“ – beinahe in Originalbesetzung. Einzig Drummer Bill Ward nahm nicht an der Reunion der Metal-Urväter teil.

>>> Hört das Black Sabbath-Album 13 jetzt bei Juke

Mit „13“ und der darauffolgenden Tour machten Black Sabbath klar, dass mit ihnen noch zu rechnen ist: Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler erlebten ihren dritten Frühling – und den letzten, wie es lange schien: Mit noch einem Album und einer weiteren Tour hat niemand rechnen können.

Jetzt kündigt Ozzy Osbourne den Nachfolger des Black Sabbath-Albums „13“ an, der wohl erneut von Rick Rubin produziert wird,

Obwohl noch keine Songs geschrieben seien, betont Ozzy, dass die Arbeiten am neuen Black Sabbath-Album Anfang 2015 beginnen sollen. „Es wird eher früher als später passieren“, verspricht er.

Vieles hänge von der Gesundheit von Tony Iommi ab, so Osbourne. Vor allem, ob das Songwriting und die Aufnahmen in Birmingham oder in L.A. stattfinden. „Ich würde dafür aber auch bis zum Mond fliegen“, so Ozzy Osbourne.

Laut Ozzy Osbourne hatten Black Sabbath viel Spaß auf der letzten Tour, hätten viele Freunde gemacht und ihren Job ernst genommen – die Entscheidung, ein weitere neues Album und eine Tour zu machen, sei ihnen also leicht gefallen. Ehefrau und Managerin Sharon so wie die Plattenfirma mussten sich zunächst noch beraten, wurden sich aber ebenfalls schnell einig, ein weiteres Black Sabbath-Album machen zu wollen.

Ozzy Osbourne beschreibt den Weg zum neuen Black Sabbath-Album:

„The whole Sabbath experience this time around was great,“ says Ozzy. „We all made friends, we didn’t fuck around, we all knew that we had a job to do, and we did it. It was a lot of fun. So we’re going to do one more album, and a final tour.


teilen
twittern
mailen
teilen
Arbeit an Film über Sharon und Ozzy Osbourne geht voran

Jack Osbourne, der Sohn von Ozzy Osbourne, hat kürzlich im Interview bei "The Jasta Show", der Sendung von Hatebreed-Frontmann Jamey Jasta (Video siehe unten), bestätigt, dass die Arbeiten an einem Film über seine Eltern weiter voranschreiten. Dabei soll es um die ersten Jahre des Heavy Metal-Paares gehen. So sagte Jack: "Es bewegen sich gerade absolut Dinge, um das zu verwirklichen. Ich denke, dass man in den nächsten Monaten etwas darüber lesen kann. Aber wir haben noch keinen Deal [mit einem Filmstudio - Anm.d.R.]. Also: Drückt uns die Daumen." In dem Streifen soll es darum gehen, wie sich unterschiedlichen, aber doch…
Weiterlesen
Zur Startseite