Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Metal Hammer Day #2: Saltatio Mortis, Avatarium, Irist

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Bloodywood: Mitreißender Bollywood Metal

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie klingt es, wenn man traditionelle indische Instrumente mit Heavy Metal mischt? Die Antwort geben Bloodywood, eine Band aus Neu-Delhi in Indien, die Heavy Metal mit der Musik ihres Heimatlands verbinden und damit ein ganz eigenes Genre kreiert.

Zu einem bekannten indischen Song aus den neunziger Jahren namens ‘Tunak Tunak Tun’ bastelten Bloodywood, bestehend aus den beiden Mitgliedern Karan Katiyar und Jayant Bhadulawas, ein mitreißendes Cover.

 

Auf ihrer Bandcamp-Seite bezeichnet sich das Duo selbst als Parodie-Metal-Projekt. Mithilfe der Crowdfunding-Plattform Patreon versuchen sie zur Zeit ihr erstes Album auf die Beine zu stellen.

Zu den indisch-metallischen Klängen banden Bloodywood in ihr zuletzt erschienenes Musikvideo zu Punjabis ‘Ari Ari’ auch das typische Bild von Indiens belebten Straßen mit ein.

teilen
twittern
mailen
teilen
Galerie: Die schwarzbunte Szene beim Wave-Gotik-Treffen

Alljährlich zu Pfingsten verwandelt sich Leipzig zum Mekka der Gothic-Szene. Längst dominiert nicht mehr nur Schwarz die Outfits - immer schriller und bunter werden die Outfits, aber auch Steampunk-, S/M- und Fetisch-Elemente sowie Kostüme aus dem Viktorianischen und weiteren Zeitaltern sind angesagt. Seht hier eine Auswahl der besten, schönsten und schrägsten Verwandlungen.
Weiterlesen
Zur Startseite