Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Bloodywood: Mitreißender Bollywood Metal

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie klingt es, wenn man traditionelle indische Instrumente mit Heavy Metal mischt? Die Antwort geben Bloodywood, eine Band aus Neu-Delhi in Indien, die Heavy Metal mit der Musik ihres Heimatlands verbinden und damit ein ganz eigenes Genre kreiert.

Zu einem bekannten indischen Song aus den neunziger Jahren namens ‘Tunak Tunak Tun’ bastelten Bloodywood, bestehend aus den beiden Mitgliedern Karan Katiyar und Jayant Bhadulawas, ein mitreißendes Cover.

 

Auf ihrer Bandcamp-Seite bezeichnet sich das Duo selbst als Parodie-Metal-Projekt. Mithilfe der Crowdfunding-Plattform Patreon versuchen sie zur Zeit ihr erstes Album auf die Beine zu stellen.

Zu den indisch-metallischen Klängen banden Bloodywood in ihr zuletzt erschienenes Musikvideo zu Punjabis ‘Ari Ari’ auch das typische Bild von Indiens belebten Straßen mit ein.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rap Metal: Eine Übersicht über das Genre

Metal bietet unter allen Musikgenres die wohl größte Artenvielfalt. Bei den unzähligen Subgenres fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Schaut man genauer hin, so springt einem eine sehr interessante, aber sicherlich auch eigenartige Musik-Kombination ins Gesicht: Rap Metal. Die größten Markenzeichen dieses Crossover-Genres sind die Gitarrenriffs und Drums aus dem Heavy Metal und die meist gerappten Texte. Hin und wieder findet man sogar, ähnlich wie im Hip-Hop, klassische DJ-Elemente. Wir stellen euch das Genre vor, arbeiten die Ursprünge, Einflüsse und musikalischen Merkmale auf, beleuchten die Hintergründe und präsentieren die wichtigsten Vertreter. Ursprünge Seine Ursprünge findet Rap Metal, wie auch…
Weiterlesen
Zur Startseite