Böhse Onkelz: In Extremo sind als Special Guest bestätigt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Facebook-Statement und einem Newsletter-Statement verkünden die Böhsen Onkelz, dass die deutschen Mittelalter-Chartstürmer In Extremo als Special Guest auf allen vier Hockenheim-Konzerten der Band mit von der Partie sein werden.

Das Böhse Onkelz-Newletter-Statement „Ein Wiedersehen mit In Extremo am Hockenheimring“:

Liebe Nichten und Neffen,

Rückblick 2005, Lausitzring: Die Band IN EXTREMO präsentiert euch zum ersten Mal ihre unvergleichliche und ureigene Musikwelt. Zehn Jahre später gibt es ein Wiedersehen, mittlerweile eine der erfolgreichsten Rockbands Deutschlands – weltweit geliebt – 1 Million verkaufte Tonträger! Wir freuen uns riesig, dass IN EXTREMO bei allen vier Konzerten am Hockenheimring als „Special Guest“ dabei sein wird.

Die Zeit rennt; nur noch wenige Monate. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Noch gibt es Tickets für Tag 3 und Tag 4. Lasst uns gemeinsam das Unglaubliche erreichen und mit 400.000 Neffen und Nichten in den Armen  liegen.

Tickets für die beiden Zusatzkonzerte am 26. und 27. Juni 2015 auf dem Hockenheimring in Hockenheim sind unter www.Onkelz.de/tickets sowie den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Campingtickets für Kartenkäufer gibt es ebenfalls unter www.Onkelz.de/tickets. Wichtig, nach wie vor: Maximal vier Bestellungen pro Käufer und weiterhin ist keine Registrierung im Vorfeld nötig.

Seid ihr bereit?

Unsere Vorfreude steigt mit jedem Tag.

Hockenheim 2015 – alles steht auf „Go!“

Eure Onkelz“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica sind erfolgreichste Metal-Band

Dass Metallica erfolgreich sind, weiß jeder. Nun sind sie allerdings auch offiziell als bestverdienende Band ihres Genres bestätigt. Pollstar veröffentlicht neue Zahlen Zum 40. Jubiläum hat das musikwirtschaftliche Fachmagazin Pollstar zwei neue Tabellen zur Konzertindustrie veröffentlicht. Darin sind Tour-Erträge seit 1980 miteinander verglichen. Unter dem Titel "Top Touring Artists Of The Pollstar Era" wurden 150 Künstler gelistet. Eingerechnet sind nur Headlinershows der jeweilen Bands, Toursupport für andere Gruppen wurde nicht berücksichtigt. Auch Festival-Auftritte wurden weggelassen, weil Festivals als eigene Veranstaltungen im Ranking vertreten sind. Eine Tabelle ist nach Gesamteinnahmen, die andere nach der Anzahl verkaufter Karten geordnet. Als erste Band…
Weiterlesen
Zur Startseite