Toggle menu

Metal Hammer

Search

Brian Johnson bestätigt seine Teilnahme am neuen AC/DC-Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Schon seit Monaten kocht die Gerüchteküche um ein mögliches neues AC/DC-Album mit Phil Rudd und Brian Johnson. Es gibt „Beweisfotos“ von der Terrasse der Warehouse Studios in Vancouver, auf denen Angus Young, Stevie Young, Produzent Mike Fraser, Johnson und Rudd zu sehen sind.

Weiterhin wurde aus angeblich sicheren Quellen berichtet, dass Angus an einem neuen AC/DC-Album arbeite, welches seinem verstorbenen Bruder Malcolm gewidmet sein soll und „sämtliche Rhythmus-Gitarren-Parts in allen Songs von Malcolm stammen.“

Enthüllung am Flugplatz

Auf eine offizielle Bestätigung oder Nachricht seitens AC/DC warten wir zwar weiterhin, aber nun ließen die US-Grinder Terrorizer via Facebook eine kleine Bombe platzen. Die Band traf am Montag (28.1.2019) nach der Rückkehr von ihrer Europatournee Brian Johnson an einem Flugplatz nahe Sarasota in Florida.

Natürlich fragten sie ihn, was an den Gerüchten um ein neues AC/DC Album mit ihm als Sänger dran sei. Johnson habe ganz offen bestätigt: „Ja, das stimmt“, und er hätte es leid, das Ganze abzustreiten.

Vor mehr als zwei Jahren haben AC/DC ihre Tour zum ROCK OR BUST-Album beendet, und durch den Tod von Malcolm Young sowie die Abgänge von Johnson, Rudd und Bassist Cliff Williams lag alles auf (schwarzem) Eis. Fans haben sich immer wieder gefragt, ob Angus weitermacht oder nicht. Diese Frage scheint sich nun erledigt zu haben und wir warten freudig auf die offizielle Bestätigung von AC/DC!

teilen
twittern
mailen
teilen
Marilyn Manson: Neues Album ist fast fertig

Via Instagram ließ Schock-Rocker Marilyn Manson verlauten, dass er sich auf dem Weg zu Shooter Jennings befände, um sein neues Album zu finalisieren. Offensichtlich sollen einige Sessions im Studio des Country-Rockers aufgenommen werden. Jennings hatte zuletzt mit Guns N' Roses-Bassist Duff McKagan für dessen Soloalbum gearbeitet. Aber auch mit Manson hatte der Country-Star schon kooperiert: Das 2016er-Cover von David Bowies ‘Cat People (Putting Out Fire)’, das auf Jennings’ Album COUNTACH (FOR GIORGIO)-Album zu hören ist, welches ein Tribut an den Electronic Music-Pionier Giorgio Moroder ist. Moroder und Bowie schrieben diesen Song 1982 für den gleichnamigen Film und nahmen in für Bowies…
Weiterlesen
Zur Startseite