Bring Me The Horizon veröffentlichen neues Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bring Me The Horizon-Fans brauchen brauchen nicht länger auf die neue Scheibe der britischen Metalcore-Heroen zu warten. Denn Oli Sykes und Co. haben heute um Mitternacht ihr mit Spannung erwartetes Album veröffentlicht. Das gute Stücke heißt POST HUMAN: NEX GEN und umfasst satte 16 Tracks.

Hoffnungsvoll

NEX GEN ist der Nachfolger von POST HUMAN: SURVIVAL HORROR (2020), bei dem Bring Me The Horizon mit Yungblud, Nova Twins, Babymetal und Evanescence-Frontfrau Amy Lee zusammenarbeiteten. Die Gruppe nahm SURVIVAL HORROR während der ersten Corona-Lockdowns fast vollständig getrennt voneinander auf. Die Platte dreht sich um Gefühle wie Wut, Angst, Leere und Verzweiflung. NEX GEN ist laut Sänger Oli Sykes auf der Suche nach etwas Hoffnungsvollerem. Es habe „ewig gedauert, das Album zu schreiben“.

Inhaltlich hat POST HUMAN: NEX GEN laut Angaben von Bring Me The Horizon einiges zu bieten. „Es ist ein echtes Konzeptalbum mit einer umfassenden Geschichte, die an das erste Album anknüpft, aber das Konzept ist versteckt und begraben“, erläutert Sykes. „Manche Leute werden sich nicht dafür interessieren, aber für manche könnte es wie ein Selbsthilfebuch sein. Es gibt eine Menge Dinge darin, einiges davon ist ziemlich klar, aber vieles davon ist kryptisch und versteckt. Die Leute müssen es selbst herausfinden.“

Tracklist POST HUMAN: NEX GEN:

  1. [ost] Dreamseeker
  2. YOUtopia
  3. Kool Aid
  4. Top 10 Statues That Cried Blood
  5. Limousine (feat. Aurora)
  6. Darkside
  7. A Bullet W- My Name On (feat. Underoath)
  8. [ost] (Spi)ritual
  9. n/A
  10. LosT
  11. Strangers
  12. Rip (Duskcore Remix)
  13. Amen! (feat. Lil Uzi Vert & Daryl Palumbo Of Glassjaw)
  14. [ost] p.u.s.s.-e
  15. Die4u
  16. Dig It
🛒  BMTH-SHIRT BEI AMAZON HOLEN!


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Deep Purple kündigen neues Album =1 an

Deep Purple haben die Veröffentlichung ihres neuen Albums anberaumt. Das Quintett, das zweifelsohne zu den einflussreichsten Classic Rock-Bands aller Zeiten zählt, wird am 19. Juli 2024 die Platte =1 herausbringen. Einen der insgesamt 13 darauf zu findenden Tracks koppeln die Briten am 30. April vorab als Single aus. Klassisch-modern =1 stellt die nunmehr 23. Studioscheibe der Formation sowie das erste Werk dar, das Deep Purple in ihrer aktuellen Besetzung eingespielt haben. Neu dabei ist bekanntlich Gitarrist Simon McBride, der den Platz von Steve Morse übernommen hat, welcher sich um seine krebskranke Frau kümmern musste. Weiterhin mit an Bord sind natürlich…
Weiterlesen
Zur Startseite