Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Bullet For My Valentine: Neues Video zu ‘Raising Hell’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der neue Song ‘Raising Hell’ der walisischen Metaller Bullet For My Valentine hatte am 18.11.2013 Premiere bei der BBC Radio 1-Sendung ‘Rock Show’ – als digitaler Download ist er ab dem 10. Dezember zu bekommen. Das Video zum Song gibt es allerdings schon jetzt – unten im Player.

Bullet For My Valentine-Sänger Matt Tuck zum neuen Song:

„‘Raising Hell’ ist ein Monster, das definitiv as nächste Kapitel von Bullet einläutet: intensiverer, thrashigerer Metal. Wir sind superglücklich, wie der Song nun herauskam, besonders weil er selbstproduziert ist und wir können es kaum abwarten, mit dem nächsten Album wieder voll durchzustarten. Es wird großartig werden, wieder zurück zu seinem kantigeren, härteren Sound zu gehen. Passt auf!!“

Laut Drummer Michael ‚Moose’ Thomas hat die Band bereits damit begonnen, Songs für den Nachfolger von TEMPER, TEMPER zu schreiben. Diese sollen sich vom Vorgängeralbum auch sehr unterscheiden:

„Es ist ganz klar ein Schritt in die Richtung unserer ersten zwei Alben. Wir wollen unseren Sound und so auf unseren Alben immer variieren. Ich denke, man muss sich wandeln, sonst wird es langweilig für uns und für die Fans.

Schaut euch nur die ganzen großartigen Bands in der ganzen Rock-Geschichte an: Sie haben sich auf all ihren Alben gewandelt – besonders Metallica. Ihre Alben waren jedesmal anders, und sie sind die größte Metal-Band die es je gab. Also werden wir auch immer Neues ausprobieren und so immer wieder auf ein anderes Level kommen.“

Als Produzenten für die neue Platte haben sie bereits Terry Date ins Spiel gebracht, der bereits mit Top-Acts wie Pantera, White Zombie und den Deftones zusammenarbeitete.

Bullet For My Valentine – Raising Hell:

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Dark Tranquillity haben neues Album im Kasten

Mit der Gründung des In Flames-Ablegers The Halo Effect wurde es jüngst ein wenig still um Dark Tranquillity. Doch nun greifen die Schweden wieder an. Wie Frontmann Mikael Stanne in den Sozialen Medien berichtet, haben die Melodic-Death-Metaller die Aufnahmen für ihr nunmehr 13. Studiowerk abgeschlossen. Rundum zufrieden So plaudert der 49-Jährige aus dem Nähkästchen, dass der Nachfolger des 2020er-Albums MOMENT im Kasten ist. Nun werde die Platte -- wie bereits bei den Longplayern CONSTRUCT (2013) und ATOMA (2016) -- in die Hände von Sound-Guru Jens Bogren (Opeth, Amon Amarth, Arch Enemy, Powerwolf, Kreator, Amorphis) übergeben, der sich sowohl um den…
Weiterlesen
Zur Startseite