Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Caliban: Neuer Anstrich

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das komplette Track by Track von Caliban-Sänger Andreas Dörner findet ihr in der METAL HAMMER-Juniausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

***

Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

Um Eigenkompositionen zu überarbeiten und das Ergebnis zu veröffentlichen, braucht man als Band jede Menge Mut. Caliban-Sänger Andreas Dörner kommentiert die Songs von ZEITGEISTER.

‘Herz’

Ur-Song: ‘I Will Never Let You Down’ (von THE AWAKENING, 2007)

„Der Name des Songs war Programm: ‚Komm mit mir, lass alles los, lass uns zusammen die Welt erobern, ich werde dich niemals enttäuschen‘ – wie man sich das gerne vorstellt. Das war uns für die Interpretation aber etwas zu wenig, daher sind wir mehr in die Tiefe gegangen: Grundthema ist noch immer die Liebe, aber eher auf das Leben mit- und untereinander in der Gesellschaft bezogen. Die einzig richtige Antwort auf das Schlechte dieser Welt ist Liebe. ‚Glaube an die Welt, trotz dieser Welt* / Liebe ist stärker, stärker als Gewalt‘ (*Frei nach Theodor Fontane).“

‘Feuer, zieh’ mit mir’

Ur-Song: ‘Between The Worlds’ (von SHADOW HEARTS, 2003)

„Der Aufhänger zu ‘Between The Worlds’ war ein Zitat aus ‘Twin Peaks’: ‚Through the darkness of future’s past / The magician longs to see. / One chants out between two worlds… / Fire … walk with me.‘ Ich glaube, es gibt keine Serie, die ich öfter gesehen habe, daher wollte ich damals unbedingt etwas davon in meine Texte einfließen lassen. Ich bin froh, dass wir für diesen Song auch wieder Kotsche von Callejon (Christoph Koterzina – Anm.d.Red.) auf das Album holen konnten, der beim Original-Track auch schon seine Stimme zum Besten gegeben hat.“

 ‘Intoleranz’

Ur-Song: ‘Intolerance’ (von A SMALL BOY AND A GREY HEAVEN, 1999)

„Der Anlass für das Original war ein Erlebnis, welches mir immer noch gut vor Augen liegt: Ich war in der Stadt unterwegs, um Besorgungen zu machen. Damals war ich oft geschminkt unterwegs – also so, wie ich auch auf der Bühne stand, mit Kajal und Nagellack. Ich wurde an jenem Tag so krass von einigen Leuten gemustert, belächelt und als sonstwas oder -wer abgestempelt. Den Text habe ich direkt auf der Rückfahrt im Bus geschrieben. Das hat mir Luft gemacht, gutgetan und mich darin bestärkt, mich Dinge zu trauen und dazu zu stehen. ‚Ich bleibe anders‘ – ein Plädoyer für Individualismus und Selbstverwirklichung, gegen Intoleranz und Gleichmacherei.“

Das komplette Track by Track von Caliban-Sänger Andreas Dörner findet ihr in der METAL HAMMER-Juniausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Der Weg einer Freiheit: Die Hörprobe von NOKTVRN

Den kompletten Studiobericht mit Der Weg einer Freiheit findet ihr in der METAL HAMMER-Juniausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Die Hörprobe: NOKTVRN VÖ: Herbst Finisterre II Besinnlicher,…
Weiterlesen
Zur Startseite