Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Carcass kündigen neues Album für August an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die britischen Death-Heroen von Carcass biegen demnächst endlich mit einer neuen Platte um die Ecke. Gitarrist Bill Steer und Co. haben jüngst den Albumtitel des Nachfolgers des formidablen SURGICAL STEEL von 2013 bekannt gegeben. TORN ARTERIES soll am 7. August auf die Märkte dieser Welt kommen.

Eine Klampfe und Schachteln

Im Interview mit dem australischen Magazin Heavy erläuterte Steer kürzlich, was es mit dem Albumtitel auf sich hat. Demnach geht TORN ARTERIES auf ein Demo zurück, dass Original-Schlagzeuger Ken Owen aufgenommen hat, als er noch ein Teenager war. „Er hatte eine fiktive Band namens Torn Arteries“, erzählt Steer, „und er nahm alles in seinem Schlafzimmer auf. Gitarre, und er hämmerte tatsächlich auf Schachteln ein und schrie irgendwie ins Mikro.

surgical steel von carcass jetzt bei amazon ordern!

Und die ganze Sache war so verzerrt, es klang irgendwie mega heavy, auch wenn du im Wesentlichen einem Typen mit einer Akustikgitarre und ein paar Schachteln zugehört hast. Ich denke, Jeff [Walker; Frontmann und Bassist – Amn.d.R.] schätzt die Verbindung in die Vergangenheit und die Tatsache, dass es ein weiterer Klassiker von Ken Owen war. Es war also seine Wahl, echt – und sie blieb hängen.“ Darüber hinaus sei TORN ARTERIES eine Huldigung an Owen, der im Jahr 1999 eine Gehirnblutung erlitten hat und seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht mehr mit Carcass aufgetreten ist.

teilen
twittern
mailen
teilen
Accept arbeiten an neuem Studioalbum

Das letzte vollwertige Accept-Werk THE RISE OF CHAOS ist auch schon wieder rund drei Jahre draußen. Insofern verwundert es nicht, dass die Heavy Metaller um Gitarrist Wolf Hoffmann an neuer Musik schreiben. Dies hat nun das neueste Bandmitglied Philip Shouse im "Talking Metal"-Podcast (siehe unten) bestätigt. Pointiertes Update So wurde Shouse nach den Plänen von Accept hinsichtlich eines neues Studioalbums gefragt. Darauf gab der Saitenstreichler zu Protokoll: "An neuer Musik wird gearbeitet, sie wird aufgenommen und erscheint an einem bestimmten Punkt. Ich spreche einmal in der Woche mit Wolf. Außerdem habe ich gerade mit Mark [Tornillo, Sänger - Anm.d.R.] geredet.…
Weiterlesen
Zur Startseite