Toggle menu

Metal Hammer

Search

Children Of Bodom: Die Studioarbeiten beginnen!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit elf fertigen Songs im Gepäck begeben sich Children Of Bodom in dieser Woche ins Studio. Für diese Ankündigung über Facebook setzte sich Frontmann Alexi Laiho mit seinem schwarzen Buch der Weisheit vor die Kamera. Ein genaues Release-Datum ist bisher jedoch noch nicht bekannt.

An ihrem Nachfolger zu I WORSHIP CHAOS (2015) arbeiten die Finnen seit Juni 2017. Auf dem kommenden Album wird erstmals Daniel Freyberg als Gitarrist zu hören sein, der ebenfalls bei der Melodic Death Metal-Band Naildown spielt.

In einem Interview Ende des letzten Jahres sagte Bassist Henkka Seppälä zum kommenden Material in einem Interview:

Ich kann keine Richtung beschreiben, in die wir uns bewegen. Es gibt immer etwas Neues, und es ist immer irgendwie erfrischend für mich, neue Songs zu machen. Ich bin sehr, sehr aufgeregt.

 

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Soundgarden versuchen Album mit letzten Demos von Chris Cornell rauszubringen

Als Chris Cornell vor zwei Jahren verstarb, waren Soundgarden gerade dabei ein neues Album zu kreieren. Die Arbeit, die dafür bereits stattgefunden hatte, könnte laut Gitarrist Kim Thayil sogar mit etwas Bearbeitung ihren Weg an die Öffentlichkeit finden. Damit würde es noch ein letzte Soundgarden-Platte geben, die Aufnahmen von Chris Cornell beinhaltet. In einem aktuellen Interview mit  Music Radar erzählte Thayil auf die Frage hin, wieweit die Arbeiten zum Album fortgeschritten waren und was bereits fertig ist, Folgendes: “Es handelt sich um Demos, aber die Qualität dieser ist ziemlich gut, da sowohl Chris als auch Matt sich sehr in ihre Aufnahmetechnik daheim…
Weiterlesen
Zur Startseite