Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Children Of Bodom haben einen neuen Gitarristen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Antti Wirman, der Bruder von Keyboarder Janne, war von vornherein nur als Übergangslösung an der Children Of Bodom-Gitarre gedacht. Jetzt haben die finnischen Metaller mit Daniel Freyberg (Naildown, Norther) eine feste Lösung gefunden.

Der langjährige Children Of Bodom-Gitarrist Roope Latvala verließ die Band im Mai 2015. Seitdem war Frontmann Alexi Laiho alleine für die Gitarrenaufnahmen zuständig. „Es hat sich gar nicht so viel geändert, denn ich habe ja all die Riffs geschrieben.“

Der Musiker habe zwar einige Nachtschichten im Studio einlegen müssen, die Situation hätte aber auch Vorteile gehabt. „Ich bin so ein Typ dem direkt während den Aufnahmen spontan viele Ideen kommen.“ Diese hätte er nun direkt selbst umsetzen können, anstatt sie einer weiteren Person erst einmal erklären zu müssen. „Ganz ehrlich, vielleicht versuche ich hier auch einer negativen Sache eine positive Note zu geben. Aber es sind eben auch gute Dinge dabei herausgekommen.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Von Britney Spears bis K.I.Z: Das sind die besten Metal-Cover berühmter Lieder

Metal zeigt sich in seiner riesigen Genre-Vielfalt oftmals als experimentierfreudig und offen gegenüber anderen Musikarten. So kommt es nicht selten zu dem Fall, dass eine Metal-Band bekannte Lieder eines anderen Genres covert. Hierbei wird auch vor den kitschigsten Pop-Chart-Gassenhauern kein Halt gemacht. Die Cover sind oftmals besser als erwartet und finden in der Szene Anklang. Wir haben die zehn besten Cover-Songs von berühmten Liedern eines anderen Genres diverser Metal-Bands rausgesucht und präsentieren ein breites Spektrum an gecoverten Liedern. Das sind die zehn besten Cover-Versionen von Metal-Bands Children of Bodom − ‘Oops!... I Did It’ Again’ (Britney Spears) 2005 veröffentlichte die finnische…
Weiterlesen
Zur Startseite