Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Corey Taylor würde gern ein Dark Jazz-Album aufnehmen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Slipknot-Lieder im Jazz-Stil: Eine Idee, mit der der Masken-Band- und Stone Sour-Frontmann Corey Taylor wohl schon länger liebäugelt. Das erzählte der Musiker kürzlich in einem Interview mit RadioVegas.Rocks ‘Chaotic Radio’. Dort wurde er gefragt, ob er sich vorstellen könnte, härtere Musikgefilde einmal zu verlassen, um zur Country-Musik zu wechseln. Seine Antwort dazu war eindeutig:

„Nein, absolut nicht. Und das liegt nicht daran, dass ich so etwas nicht schreiben könnte. Mein Interesse liege eher an einer Art Singer-Songwriter-Musik.

Slipknot und Stone Sour-Lieder in der Dark Jazz-Version

Oder – und ich habe tatsächlich darüber nachgedacht, so etwas zu tun – ein Quartett oder ein Quintett zusammenstellen und ein Jazz-Album zu machen – eine Art Dark Jazz und dieses dann live in einem Raum aufzunehmen. Ich würde es nicht verkaufen, es wäre einfach nur für meine persönliche Sammlung. Denn ich liebe Jazz.

Und ich habe tatsächlich auch jazzige Versionen einigen meiner eigenen Songs, die ich gerne ausprobieren würde. Wahrscheinlich so etwas wie ‚Prosthetics‘. Das wäre, denke ich, wirklich sehr cool. Und dann ‚Bother‘: Ich habe eine wirklich coole jazzige Version zu dem Song“

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot: Shawn Crahan über LOOK OUTSIDE YOUR WINDOW

Als die Aufnahmen für das Slipknot-Album ALL HOPE IS GONE (2008) stillstanden, haben sich Shawn Crahan, Corey Taylor, Jim Root und Sid Wilson zusammengesetzt und elf Songs geschrieben. Dies verriet Crahan 2018 und berichtete, dass diese Songs die eher psychedelische Seite der Musiker betonen. Ob diese Stückee jemals das Licht der Welt erblicken werden, ist noch ungewiss. Dennoch gibt es bereits einen Arbeitstitel für ein entsprechendes Album: LOOK OUTSIDE YOUR WINDOW. Gegenüber Terry "Beez" Bezer von "Mosh Talks With Beez" gab Crahan Auskunft darüber, wie die Chancen einer Veröffentlichung stehen. "Wir können weder ein Datum oder sonst etwas bestätigen, weil…
Weiterlesen
Zur Startseite