Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Das am meisten verwendete Wort in Metallica-Texten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Internet ist ein schier nicht versiegender Quell an Inhalten und Informationen. Manche sind interessant, manche eher weniger. In welche Kategorie diese Statistik fällt, entscheidet am besten jeder für sich selbst. Die Metallica-Fans da draußen dürften allerdings genauer hinschauen. So hat ein Reddit-User jeden existierenden Song von James Hetfield und Co. unter die Lupe genommen und mitgezählt, welches Wort am häufigsten in den Texten des Quartetts vorkommt.

Unterwegs ins Nimmerland

Das Ergebnis ist durchaus überraschend. Frontmann Hetfield singt bekanntlich mit Vorliebe das Wörtchen „Yeah“ — hierzu geisterte vor ein paar Jahren ein witziger Zusammenschnitt durchs Netz (siehe unten). Doch „Yeah“ taucht lediglich 68 Mal in den Texten von Metallica auf und landet somit nur auf Platz zwölf (komplette Liste siehe unten). Auch der Tod („Death“) vermag es nicht, hier den Sieg zu erringen; für 61 Zähler gibt es lediglich Rang 14. Nein, ganz oben steht „Never“. Und spätestens jetzt müsste es uns allen wie Schuppen von den Augen fallen.

Allein in ‘Enter Sandman’ singt „Papa Het“ unzählige Male „We’re off to never-never land“. Dazu kommen Stücke wie ‘Through The Never’ und ‘The Day That Never Comes’, die „Never in ihrem Titel haben. Des Weiteren taucht „Never“ unter anderem in den Texten von ‘The Unforgiven’, ‘Nothing Else Matters’, ‘Don’t Tread On Me’, ‘Wherever I May Roam’ und ‘Master Of Puppets’ auf. Nicht weit hinter „Never“ rangieren übrigens noch „One“ sowie „See“ — mit 127 und 124 Zählern schaffen es diese beiden Worte noch aufs Treppchen.

🛒  DAS SCHWARZE ALBUM VON METALLICA JETZT BEI AMAZON ORDERN!

Die 15 am häufigsten verwendeten Wörter in Metallica-Songs:

  1. Never — 146 Mal
  2. One — 127 Mal
  3. See — 124 Mal
  4. Away — 95 Mal
  5. Take — 92 Mal
  6. Life — 89 Mal
  7. Let/Back — 87 Mal
  8. Time — 84 Mal
  9. Way — 78 Mal
  10. Feel — 71 Mal
  11. Hear — 69 Mal
  12. Yeah — 68 Mal
  13. Day/Say — 62 Mal
  14. Death — 61 Mal
  15. Hell — 60 Mal
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Judas Priest wollten K.K. Downing verklagen

Judas Priest haben ihrem ehemaligen Gitarristen K.K. Downing offenbar mit einer Klage gedroht, falls er es wirklich durchzieht und seine neue Band KK's Priest nennt. Dies verriet der 69-Jährige im Interview mit "Rock Hard Greece" (Video siehe unten). Im Zuge dessen begründete er noch einmal seine Entscheidung, genau diesen Bandnamen auserkoren zu haben. Nur ein Schuss vor den Bug "Ihre Anwälte haben einen Brief an meine Plattenfirma geschickt und gedroht, rechtliche Schritte einzuleiten, sollte ich mit KK's Priest weitermachen", plaudert Downing aus dem Nähkästchen. "Aber für den Moment ist nichts passiert. Ich denke, sie haben die Drohung ausgesprochen, aber sich entschlossen,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €