Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

David Hasselhoff und Al Jourgensen covern ‘Sweet Caroline’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der Kult um David Hasselhoff scheint anzudauern. Nachdem der US-amerikanische Schauspieler (‘Knight Rider’, ‘Baywatch’) und Sänger (‘Looking For Freedom’, ‘Limbo Dance’) zuletzt 2015 mit dem Stück ‘True Survivor’ sowie dem zugehörigen Video inklusive Bildmaterial aus dem Streifen ‘Kung Fury’ von sich reden machte, hat er nun ein neues Album aufgenommen. OPEN YOUR EYES ist offenbar eine reine Cover-Platte, bei der der 67-Jährige mit zahlreichen Gastmusikern kollaboriert hat.

Die wohl kurioseste Zusammenarbeit hat dabei mit keinem geringeren als Al Jourgensen und Ministry stattgefunden. Mit den Industrial-Metallern nahm sich „The Hoff“ den Neil Diamond-Klassiker ‘Sweet Caroline’ vor. Wie das wohl klingen wird? METAL HAMMER erwartet das Ergebnis mit großer Neugier. Doch dabei damit nicht genug: David Hasselhoff hat noch zwei weitere Hardrocker an Bord geholt. Mit L.A. Guns-Gitarrist Tracii Guns spielte der Interpret ‘Here I Go Again’ von Whitesnake neu ein. Und mit Steve Stevens (Billy Idol, Deadland Ritual) hat er ‘I Melt With You’ von der britischen New Wave-Gruppe Modern Englisch gecovert.

Hasselhoff will’s nochmal wissen

Erscheinen soll das Werk am 27. September. Im Frühjahr sprach David Hasselhoff mit der Deutschen Presse-Agentur über die Pläne bezüglich seines neues Albums und überraschte dabei mit folgender Aussage: „Ich mache ein paar Heavy-Metal-Songs auf meinem neuen Album. Warum nicht? Ich habe noch keinen Albumtitel, aber er sollte lauten: ALLES IST ERLAUBT. Ich mache alles. Weil ich es kann. Weil ich es will.“

Lest hier die Tracklist von OPEN YOUR EYES inklusive aller Gaststars und schaut euch unten eine Video-Vorschau mit David Hasselhoff an!

  1. Open Your Eyes (feat. James Williamson)
  2. Head On (feat. Elliot Easton)
  3. I Melt With You (feat. Steve Stevens)
  4. Lips Like Sugar (feat. A Flock Of Seagulls)
  5. Heroes (feat. Tyler Bates)
  6. Here I Go Again (feat. Tracii Guns)
  7. Jump In My Car (feat. Todd Rundgren)
  8. Rhinestone Cowboy (feat. Charlie Daniels)
  9. If You Could Read My Mind (feat. Ava Cherry)
  10. Sugar, Sugar (feat. Steve Cropper)
  11. Mit 66 Jahren (feat. Patrick Moraz) [Cd Only]
  12. Sweet Caroline (feat. Ministry)
  13. That’s Life
🛒  open your eyes jetzt auf amazon vorbestellen!

teilen
twittern
mailen
teilen
Die 10 gruseligsten Lieder über die Liebe

Liebe kann schön sein, erfüllend, bewegend und innere Wunderwelten entfachen. Doch Liebe hat auch eine hässliche Seite – in ihrer Unerfülltheit verletzend, tragisch und eine bittere Leere entfesselnd. Nicht ohne Grund widmen sich unzählige Songs auch im Rock- und Metal-Bereich diesem Gefühl. In unserem Special widmen wir uns den etwas anderen "Lovesongs"! Ghost ‘Dance Macabre’  Die in diesem Song verfasste Liebeserklärung spielt in Europa zu Zeiten der Ausbreitung des Schwarzen Tods in Europa (1346-1353), wozu der italienische Chronist Matteo Villanie schrieb: "Die Menschen, in der Erkenntnis, dass sie wenige und durch Erbschaften und Weitergabe irdischer Dinge reich geworden waren, und…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €