Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Death Metal-Konzert wegen „Moshen“ abgebrochen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bei dem Konzert der Death Metaller von Vital Remains im US-amerikanischen Kansas kam es zu einem vorzeitigen Abbruch, da der Veranstalter scheinbar nicht mit dem „moshenden“ Publikum einverstanden war.

Von der Sekunde an, als wir durch die Tür kamen, war der Besitzer uns gegenüber ein totales Arschloch“, erklärt der Vital Remains-Sänger Brian Werner den Vorfall in einem Beitrag auf Facebook.

Wir haben es ignoriert und einfach unseren Job gemacht. Er ließ einen Kommentar ab, dass er das Konzert beendet würde, wenn es zu verrückt werde. Als wir auf die Bühne kamen fiel uns auf, wie der Besitzer und drei seiner durch Inzucht erzeugten Securitys sich sofort vor die Bühne stellten. Ein paar Kids haben einen Pit gestartet und wurden sofort herausgeschmissen. Beim nächsten Song sprang ein Junge einfach nur auf und ab, ohne damit jemandem wehzutun, sie packten ihn am Nacken und warfen ihn ebenfalls raus.“

Das ließen sich Vital Remains nicht länger gefallen und ließen den Veranstalter von der Bühne aus wissen, dass dies nunmal ein Death Metal-Konzert und „moshen“ dabei ganz normal sei.

Sie forderten das Publikum außerdem auf, sich nicht zurück zu halten. Daraufhin sei der Besitzer des Ladens auf die Bühne gestürmt und hätte das Konzert frühzeitig abgebrochen.

Im sozialen Netzwerk Facebook lieferten sich beide Seiten an den nächsten Tagen nach dem Vorfall ein ausgiebiges Wortgefecht. Dabei beleidigte der Veranstalter den Frontmann Brian Werner und seine Band Vital Remains u.a. als „schlechten Witz“.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Video: Schaut hier das allerletzte Van Halen-Konzert!

Seit dem Tod von Eddie Van Halen am 6. Oktober 2020 aufgrund Komplikationen in Zusammenhang mit Kehlkopfkrebs ist kaum ein Tag vergangen, an dem nicht ein Rock- oder Metal-Musiker seine Wertschätzung für den legendären Gitarristen ausgedrückt hat. Grund genug, uns noch einmal dem kunstvollen Gitarrenspiel des gebürtigen Amsterdamers zu widmen. Und zwar ist im Internet ein Video vom letzten Van Halen-Konzert überhaupt aufgetaucht (siehe unten). Die besagte Show ging am 4. Oktober 2015 über die Bühne. Schauplatz war die Hollywood Bowl in Los Angeles. Das Stelldichein war der letzte Termin der Band ihrer Sommertournee im Jahr 2015. Neben den Eddie…
Weiterlesen
Zur Startseite