Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Devil You Know sagen Europa-Tour mit Machine Head ab

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Devil You Know, die Band von Ex-Killswitch Engage-Sänger Howard Jones, hat ihre Beteiligung als Support für die Europa-Tour von Machine Head abgesagt. Zu den Gründen äußerte sich die Band in einem offiziellen Statement:

„Mit großem Bedauern müssen wir mitteilen, dass wir gezwungen sind, die kommende Europa-Tour mit Machine Head aus Business-Gründen jenseits unsere Kontrolle abzusagen.

Wir wollen die Gelegenheit nutzen, um allen bei Machine Head dafür zu danken, uns eine so großartige Gelegenheit angeboten zu haben.

An unsere Fans: Das Letzte was wir wollen, ist unsere Fans zu enttäuschen. Wir sind am Boden zerstört, dass wir nicht für euch auftreten und an einer großartigen Tour mit einer unserer Lieblingsbands teilnehmen können. Als Musiker haben wir einen Job, den wir lieben und wir sind bereit auf die Bühne zu gehen und ihn zu machen, aber leider ist die Tourabsage absolut unvermeidbar, trotz allen Versuchen von unserer Seite, unsere Teilnahme doch zu ermöglichen.

Die Business-Seite der Musikindustrie kann manchmal sehr hässlich sein und das ist einer dieser Fälle, bei denen die Band leiden muss. Um es milde auszudrücken, sind wir extrem verärgert wegen dieser Situation, doch uns sind die Hände gebunden. Wir werden die Sache aber regeln und weiter kämpfen! Wir WERDEN in Europa sobald wie möglich touren und euch alle für die Absage entschädigen.

Howard, Francesco, John, Ryan, Roy.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht

teilen
twittern
mailen
teilen
Daher touren Def Leppard nicht wieder mit Mötley Crüe

Def Leppard waren 2022 und 2023 ausgiebig mit Mötley Crüe unterwegs. Nun gehen die Briten nach 2018 erneut mit Journey auf Tournee durch Nordamerika -- ebenfalls mit dabei im Live-Paket sind Cheap Trick, Heart und die Steve Miller Band. Schlagzeuger Rick Allen gab nun im Interview mit Moderatorin Nikki Blakk vom Radiosender 107.7 The Bone darüber Auskunft, wieso die Gruppe nicht weiter auf die Glam Metal-Legenden um Nikki Sixx setzt. Nur Hits "Wir waren mit Mötley Crüe inklusive Pausen für ungefähr 18 Monate auf Konzertreise", beginnt der Def Leppard-Trommler seine Argumentation. "Und wir fanden irgendwie, dass wir schon so ziemlich überall…
Weiterlesen
Zur Startseite