Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Devin Townsend will Strapping Young Lad-Songs spielen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Diese Ankündigung wird besonders die langjährigen Fans von Devin Townsend freuen. Wer dem kanadischen Prog-Metaller schon ein paar Jahr mehr die Treue hält und sein Schaffen verfolgt, weiß: Vor dem Devin Townsend Project und Ziltoid machte sich der Musiker unter anderem einen Namen mit einer Death Metal-Formation namens Strapping Young Lad. Für eine Tournee im kommenden Jahr hat sich der 47-Jährige nun vorgenommen, Songs aus dem Fundus dieser Band zu performen. So gab er im „Everblack Podcast“ folgendes zu Protokoll (höre unten):

„Im November mache ich eine Tour, die eine sehr egoistische Tour für mich sein wird. Eine Menge Leute auf der Bühne, wir spielen einen Haufen Material, das ich schon seit Jahren spielen wollte, viele echt interessante Sache. Aber Anfang des nächsten Jahres werde ich mit allem auf Tour kommen – und das beinhaltet auch das Strapping Young Lad-Zeug. Ich werde etwas tun, was darauf hinausläuft, dass es eine Art Best of von dem wird, was ich in all den Jahren fabriziert habe. Wir haben uns vorgenommen: Lasst uns aus diesem Live-Unterfangen, das Bestmögliche für mich machen, aus der Vergangenheit lernen und wieder zurückkehren.“

Wenn’s läuft, läuft’s…

Im Zuge seiner Konzertreise für sein aktuelles Album EMPATH wird Devin Townsend Ende November in Hamburg und Berlin Halt machen. Mit EMPATH gelang dem Glatzkopf darüber hinaus das Kunststück, den Soundcheck in der Print-Ausgabe des METAL HAMMER zu gewinnen. So avancierte sein insgesamt zehntes reines Solowerk zu unserem Album des Monats im April 2019. Beim Stück ‘Hear Me’ kollaborierte Devin mit Nickelback-Frontmann Chad Kroeger, auf den er sogar eine kleine Lobrede hielt:

„Wir unterhielten uns, und ich bemerkte, dass wir uns tatsächlich verstanden. Und so sagte ich zu ihm: ‚Hör mal, ich bin 45 Jahre alt. Ich habe das jetzt 30 Jahre lang gemacht. Auch wenn ich mich glücklich schätze, von dem, was ich mache, leben zu können, gibt es einen Teil von mir, der einfach nur erschöpft ist. Und ich habe das Gefühl, dass ich einfach ein Pop-Album machen sollte. Dass ich im Wesentlichen ein Ausverkauf-Album machen sollte: dreieinhalb Minuten lange Songs, mit den Refrains anfangen, große Kick-Drums…‘


teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER PARADISE 2020: Alle Infos zum Festival

"Hey, liebe Metal Maniacs, Sicherlich fragt ihr euch, was so los ist im Paradies, nicht wahr? Nun, wir sind derzeit alles andere als untätig. Gemeinsam mit den zuständigen Behörden und dem Betreiber des Ferienparks beobachten wir die aktuelle Lage sowie den Fortschritt der Lockerungen sehr genau, um euer Lieblings-Herbstfestival möglich zu machen - je nachdem, wie sich die Pandemie entwickelt. Leider können wir, sowie die zuständigen Behörden, noch keine verlässliche Aussage zu der Situation im November treffen. Wie ihr es ja selbst vernommen habt, ändert sich die Ausgangslage regelmäßig und was vor zwei Wochen noch nicht denkbar war, ist zwei…
Weiterlesen
Zur Startseite