Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Die bessere Live-Band: Tokio Hotel ziehen an Metallica vorbei

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Per Internet und Telefon konnten die Fans abstimmen – und entschieden sich in der Kategorie „beste Live-Band“ für Tokio Hotel, die damit an den ebenfalls nominierten Metallica vorbei zogen.

Wieviele der Abstimmenden Metallica überhaupt schon live gesehen haben, ist leider unbekannt.

Doch auch beim „besten Rock-Künstler“ mussten sich Metallica trotz Nominierung geschlagen geben, als 30 Seconds To Mars an ihnen vorbei zogen.

Da hilft auch der unglaubliche kommerzielle Erfolg von DEATH MAGNETIC wenig. Dabei gehört das Album schon jetzt zu den am besten verkauften Alben des Jahres 2008.

Weitere Metallica-Artikel:
+ Metallica Bassist Robert Trujillo spricht über Cliff Burton und Jason Newsted
+ Metallica und der Bass-Sound von …AND JUSTICE FOR ALL
+ METAL HAMMER präsentiert: Metallica live

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica holen Grammy für ‘72 Seasons’

Am gestrigen Sonntag, den 4. Februar fanden in der Crypto.com Arena von Los Angeles mal wieder die Grammy Awards statt. Und in der Kategorie "Best Metal Performance" gingen Metallica als Sieger hervor. James Hetfield und Co. bekamen den Preis für den Titel-Track ihres aktuellen Albums 72 SEASONS. Bassist Robert Trujillo nahm die Auszeichnung entgegen. Geist der Jugend "Okay, wow, unglaublich", begann der Metallica-Abgesandte seine Dankesrede. "Ich will nur kurz sagen, dass Lars [Ulrich], James und Kirk [Hammett] nicht hier sein konnten, weil sie bei ihren Familien sind. Und wie man weiß, bedeuten uns unsere Familien alles. Das kommt zuerst. Und…
Weiterlesen
Zur Startseite