Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Die bessere Live-Band: Tokio Hotel ziehen an Metallica vorbei

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Per Internet und Telefon konnten die Fans abstimmen – und entschieden sich in der Kategorie „beste Live-Band“ für Tokio Hotel, die damit an den ebenfalls nominierten Metallica vorbei zogen.

Wieviele der Abstimmenden Metallica überhaupt schon live gesehen haben, ist leider unbekannt.

Doch auch beim „besten Rock-Künstler“ mussten sich Metallica trotz Nominierung geschlagen geben, als 30 Seconds To Mars an ihnen vorbei zogen.

Da hilft auch der unglaubliche kommerzielle Erfolg von DEATH MAGNETIC wenig. Dabei gehört das Album schon jetzt zu den am besten verkauften Alben des Jahres 2008.

Weitere Metallica-Artikel:
+ Metallica Bassist Robert Trujillo spricht über Cliff Burton und Jason Newsted
+ Metallica und der Bass-Sound von …AND JUSTICE FOR ALL
+ METAL HAMMER präsentiert: Metallica live

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Söhne von Lars Ulrich spielen erstes Konzert

Aufmerksame Szenebeobachter werden womöglich schon davon gehört haben, dass zwei Söhne von Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich zusammen in einer Band spielen. Drummer Myles und Bassist sowie Sänger Layne Ulrich machen mit Taipei Houston Indie Rock im Stil von Royal Blood und The White Stripes. Am vergangenen Donnerstag, den 9. September, haben die beiden nun ihren ersten Gig absolviert. Vielversprechender Start So traten die Spunde des Metallica-Trommlers letzte Woche in Alex's Bar im kalifornischen Long Beach auf. Unten könnt ihr drei kurze Videoausschnitte des Konzerts sehen, die Taipei Houston in den Sozialen Medien gepostet haben. Die Gruppe hat sich offenbar erst vor…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €