Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Metal-Alben der Woche vom 10.01. mit Apocalyptica, Rage, Unherz u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Apocalyptica

Näherte sich die Band zuletzt immer mehr dem Alternative Rock an, regiert Metal wieder deutlich lauter. Alles über CELL-0 könnt ihr hier nachlesen.

CELL-0 bei Amazon

Rage

Vom Trio zum Quartett und vom reinen Heavy- zum symphonisch verstärkten Metal und zurück steuerten Rage unter Kapitän Peavy durch Jahrzehnte und Trends. WINGS OF RAGE funktioniert zugleich als eklektische Rückschau als auch Riff-gewaltige Bekundung der derzeitigen Stärke des Dreiergespanns. Das komplette Album des Monats-Review findet ihr hier.

WINGS OF RAGE bei Amazon

Unherz

Der gesellschaftskritische Ansatz der Platte ist gut gemeint, aber eben auch schon tausendfach so dagewesen – viele Male davon besser. das komplette Desaster lest ihr hier.

MAINSTREAM bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der METAL HAMMER-Februarausgabe, erhältlich ab 15.01.2020 am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 17.01. mit British Lion, Bonded, Sons Of Apollo u.a.

British Lion Das Gar-nicht-so-solo-Projekt von Eisenjungfrau Steve Harris gibt sich mit THE BURNING eine kleine Ecke härter und metallischer als auf dem Band-betitelten Debüt (2012). Mehr über THE BURNING könnt ihr hier nachlesen. https://www.youtube.com/watch?v=pGjI6PORqCA Bonded Insgesamt wird deutlich, dass Bernemann und Makka etwas experimentierfreudiger sind als ihr alter Kollege Tom Angelripper, was auch für die Texte gilt. Das komplette Review findet ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=AEWGrThtzYI Sons Of Apollo Sons Of Apollo werden den großen Namen in den Schatten ihrer Vitae vollauf gerecht und brillieren mit einem Prog Metal-Feuerwerk, das bei aller Raffinesse stets warm klingt, variabel und voller Leben ist. Warum…
Weiterlesen
Zur Startseite