Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die METAL HAMMER August-Ausgabe 2016: Sabaton, Tarja, Blues Pills, Festivalberichte, The Hellacopters, Powerwolf u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

METAL HAMMER 08/2016 erscheint am Mittwoch, 20.07.2016! 

Sabaton

Für ihr achtes Studioalbum THE LAST STAND haben sich Sabaton mit Stammproduzent Peter Tägtgren im Abyss Studio eingeschlossen, um abermals an einem martialischen Kriegskonzeptalbum zum Mitsingen zu feilen. Das Ergebnis übertrifft sogar Meisterwerke wie CAROLUS REX oder HEROES an perfektioniertem Power Metal-Pathos. METAL HAMMER traf die Schweden in Stockholm zur ausführlichen Schlachtplananalyse.

Tarja

Mit dem Doppelschlag THE BRIGHTEST VOID und THE SHADOW SELF meldet sich Tarja metallisch zurück.

Blues Pills

Das zweite Album der Retro-Senkrechtstarter trumpft mit sattem Soul auf und erlangt damit den Soundcheck-Sieg.

Reunion-Show: The Hellacopters

Zum Debüt-Jubiläum ließ die aufgelöste Action Rock-Instanz noch mal in Urbesetzung die Riffs kreisen.

Festivalbericht: With Full Force

Fußball- und Wettergott waren dem With Full Force hold. Was musikalisch abging, erfahrt ihr hier!

Studioreports:

Sodom, Kai Hansen, Pain, Equilibrium, Imperium Dekadenz.

Poster:

Megadeth & Bring Me The Horizon

CD-Beilage: MAXIMUM METAL Vol.220

mit neuen Songs von: Sabaton, Apocalyptica, Blues Pills, Powerwolf, Delain, Equilibrium, Carnifex, Asenblut, Kambrium, Mos Generator.

Das und vieles mehr findet ihr in unserer August-Ausgabe, die ihr bequem in unserer METAL HAMMER-App lesen könnt. 

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 8,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 08/16“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Dezember-Ausgabe 2018: Kreator vs. Dimmu Borgir, Kiss, Amon Amarth u.v.a.

Kreator vs. Dimmu Borgir Nach einer ersten gemeinsamen Tournee vor zwanzig Jahren machen Kreator und Dimmu Borgir (unterstützt von Hatebreed und Bloodbath) unter dem metallischen Motto „The European Apocalypse“ erneut gemeinsame Sache und gehen zusammen auf Achse. METAL HAMMER-Autorin Katrin Riedl klopfte am runden Tisch mit Mille Petrozza und Silenoz ab, was den Thrasher und den Black-Metaller verbindet, wie man heutzutage auf Tour überlebt und natürlich auch, wie es um den extremen Metal bestellt ist. Kiss Kiss verabschieden sich von der Bühne: Mit einem standesgemäßen Knall, wie Paul Stanley im Interview verrät. Tenacious D METAL HAMMER sprach mit den Comedy-Rockern…
Weiterlesen
Zur Startseite