Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Toten Hosen covern ‘Ohne Dich’ von Rammstein

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Toten Hosen haben ein neues Akustik-Live-Album am Start. ALLES OHNE STROM erscheint am 25. Oktober, die zugehörigen DVD- und Blu-ray-Versionen am 25. November. Eingespielt wurde das Unplugged-Material an zwei Abenden im Sommer 2019 in der Düsseldorfer Tonhalle. Und um ihren Fans nicht nur bekannte Songs in neuen Gewändern zu präsentieren, haben Campino und Co. vier Coverversionen dargeboten.

Darunter auch ‘Ohne Dich’ von Rammstein (Video siehe unten). Als Grund für die Wahl des Stückes schreiben Die Toten Hosen: „‘Ohne Dich’ ist für uns eines der besten Lieder von Rammstein.“ Die Düsseldorfer Punkrocker haben nicht zum ersten Mal ein aufs Wesentliche reduziertes Konzert gespielt. Bereits 2005 setzten die fünf Musiker dieses Vorhaben schon einmal um und brachten das Ergebnis als NUR ZU BESUCH – UNPLUGGED IM WIENER BURGTHEATER heraus.

Musikalisches Abenteuer

„Es geht nicht nur um reduzierte, unverstärkte Versionen unserer eigenen Lieder“, geben Die Toten Hosen über ALLES OHNE STROM zu Protokoll, „sondern vielmehr um das Einbringen neuer Instrumente und bislang noch nicht dagewesener Interpretationen des bekannten Materials. Die Toten Hosen wollten von Beginn an eigentlich immer eine Big Band sein, dieser Idee sind wir vielleicht noch nie so nah gekommen wie hier. […]

Unser guter Freund, der Regisseur Paul Dugdale, hat die besondere Atmosphäre dieser beiden Abende mit seinem Team eingefangen und filmisch umgesetzt. Dieses Projekt war für uns wieder ein großes Abenteuer und ein Versuch, unsere eigenen Lieder noch einmal neu zu entdecken. Außerdem war es eine Herausforderung, hierfür noch ein paar brandneue Stücke zu schreiben, die in letzter Minute fertig geworden sind. Nicht zuletzt war es uns auch wichtig, in Form von vier Coverversionen unseren Hut zu ziehen vor Kollegen, deren Arbeit wir sehr schätzen. Wir wünschen Euch viel Spaß damit!“

alles ohne strom von DTH jetzt auf amazon ordern!

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein und David Bowie bei arte TV

Superstars und Kunst: arte durchleuchtet in der Nacht von Freitag auf Samstag rein musikalisch gesehen zwei absolut unterschiedliche paar Schuhe. Nach zwei Dokus über David Bowie folgt ein ‘Tracks’ mit unter anderem einem Rammstein-Interview von 2009 zu LIEBE IST FÜR ALLE DA. Um 22:25 geht's los mit ‘David Bowie - Die ersten fünf Jahre’. David Bowies Schaffenszeit begann nicht erst mit ‘Ziggy Stardust’, dem Song der ihm mit den "Spiders from Mars" 1972 zum Durchbruch verhalf. Mitten in der psychedelischen Periode und lange, bevor er David Bowie wurde, experimentierte der junge David Robert Jones mit Folk und Pop. Der Dokumentarfilm…
Weiterlesen
Zur Startseite