Dream Theater: mögliche neue Schlagzeuger

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Progressive Metaller Dream Theater machen aus der Not des Drummer-Verlusts eine Tugend und bringen die Nachfolger-Suche für Mike Portnoy als großes Kino ins Internet. Jetzt haben sie als neuesten Clou eine Liste von sieben Schlagzeugern veröffentlicht, mit denen sie gerade in New York geprobt haben.

Unter anderem waren diese Musiker dabei:

Peter Wildoer (36) (Darkane)
Marco Minnemann (40) (Kreator, Necrophagist, Ephel Duath, Joe Satriani)

Die komplette Liste findet ihr auf unserer Startseite im Poll unten – wo ihr sofort eure Meinung angeben könnt, welcher dieser Schlagwerker eurer Meinung nach zu Dream Theater passen würde!

Viel Spaß beim abstimmen…

teilen
twittern
mailen
teilen
Progressive Metal – Was ist das? Plus: Die wichtigsten Bands

Ohne Zweifel: Wer Progressive Metal machen will, muss sein Instrument wirklich beherrschen, aber auch experimentierfreudig sein und außerhalb von Schubladen denken. Harmonische Finesse, Polyrhythmik, Takt- und Tonartwechsel – Progressive Metal ist fordernd und mathematisch, seine spielerischen Anforderungen sind mit jenen des Jazz zu vergleichen. Progressive Metal – Die Ursprünge des Genres Der stilistische Vorläufer von Progressive Metal ist Prog Rock. Dieses Genre entstand Ende der 1960er-Jahre, als Rockbands Elemente aus Jazz, Klassik, Psychedelic, World Music oder Elektronik in ihre Musik einfließen ließen und mit Form, Harmonie und Struktur experimentierten. Seinen historischen Ursprung nahm Prog Rock in Großbritannien. King Crimson gelten…
Weiterlesen
Zur Startseite