Toggle menu

Metal Hammer

Search

Enslaved: ‘Isa’-Songpremiere von ROADBURN LIVE

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 19. Mai erscheint das erste offizielle Enslaved-Live-Album ROADBURN LIVE. Es enthält Aufnahmen der Headlinershow während des 2015er-Roadburn Festival in Tilburg.

Hört hier exklusiv ‘Isa’:

Enslaved-Sänger Grutle Kjellsen ist zwar kein Freund von Live-Alben, aber liebt es, auf der Bühne zu stehen und genießt das Zusammenspiel von Band und Zuschauern, „wenn diese gewisse Magie entsteht. Deswegen liebe ich auch das Roadburn Festival, weil es eine einzigartige Atmosphäre hat – egal, ob man als Musiker oder Fan dort ist. Es war klar, dass wenn wir ein Live-Album veröffentlichen, es beim Roadburn aufgenommen werden muss.“

ROADBURN LIVE enthält hauptsächlich Songs der neueren, progressiven Enslaved-Phase, zusätzlich sind prominente Gastmusiker zu hören: Einar Selvik (Wardruna), Aðalbjörn Tryggvason (Sólstafir), Per Wiberg (Opeth, Candlemass) und Menno Gootjes (Focus) bei ‘Immigrant Song’, dem ersten Cover-Song, der auf einer Enslaved-Scheibe zu hören ist.

Tracklist ROADBURN LIVE:

1. Building With Fire
2. Death in the Eyes of Dawn
3. In Times
4. Daylight
5. Convoys To Nothingness
6. As Fire Swept Clean the Earth
7. Isa
8. Immigrant Song

teilen
twittern
mailen
teilen
Limp Bizkit spielen zusammen mit Marilyn Manson und Machine Gun Kelly

Am 5. März gaben Limp Bizkit ihre ‘Three dollar show y’all’ in Troubadour, Los Angeles, deren Eintritt 3 US-Dollar kostete. Für den schmalen Taler bekam das Publikum allerhand zu sehen und vor allem zu hören. Bei dem Konzert spielte die Band zusammen mit Bassist Sam Rivers, der seit Ende 2014/ Anfang 2015 nicht mehr mit der Band zusammen aufgetreten war. Limp Bizkit spielten eine Menge ihrer Hits, wie beispielsweise ‘Rollin’ (Air Raid Vehicle)’ und ‘My Generation’. Letzteren Song wurde gemeinsam mit Rapper Machine Gun Kelly gesungen. Desweiteren gab es stimmliche Unterstützung von Marilyn Manson. Neben eigenen Liedern gaben Limp Bizkit auch…
Weiterlesen
Zur Startseite