Ex-Gloryhammer-Sänger Thomas Winkler startet Solokarriere

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Als Gloryhammer vergangenen Sommer ihren schweizerischen Sänger Thomas Winkler vor die Tür setzten, war der Aufschrei im Fan-Lager groß. Darauf folgte noch ein Skandal um einen misogynen internen Bandchat. Des Weiteren haben die Fantasy-Metaller mit Sozos Michael aus Zypern einen neuen Frontmann rekrutiert. Winkler tangiert das alles nicht mehr — der hauptberufliche Notar startet nun als Angus McSix seine Solokarriere.

Fortsetzung im Paralleluniversum

Im Gloryhammer-Universum war Thomas Winkler in die Rolle des heldenhaften, hammerschwingenden Weltraumprinzen Angus McFife geschlüpft. Daran knüpft der Vokalist nun an. In der Geschichte des jüngsten Gloryhammer-Albums LEGENDS FROM BEYOND THE GALACTIC TERRORVORTEX stirbt McFife. Winkler lässt ihn jetzt als Angus McSix auferstehen. So heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung: „Menschen vom Planet Erde und Dundee aufgepasst! Prinz Angus hat das Reich der Toten besiegt und kehrt zurück, um das Königreich Fife zu befreien.

Doch die Zeiten haben sich geändert — der Schatten eines furchtbaren Feindes zeichnet sich am Horizont ab, schrecklicher als alles, was je ein Mensch oder Goblin gesehen hat. Begleite die glorreichsten Krieger unseres Universums und stemme dich Seit an Seit mit dem wiedergekehrten Prinz Angus gegen den ultimativen Untergang. Indem er Tod und Hölle besiegt hat, erhielt er ein Upgrade und wurde sodann vom Helden zur Legende: Angus McSix — one better!“ Geschäftlich ist Winkler (wie auch Gloryhammer) weiterhin bei der österreichischen Plattenfirma Napalm Records angedockt, bei denen er jüngst einen Vertrag unterschrieben hat.

🛒  LEGENDS FROM BEYOND THE GALACTIC TERRORVORTEX

Napalm Records-Gründer, -Geschäftsführer und -CEO Markus Riedler kommentiert sein neuestes Signing wie folgt: „Angus McSix ist der neue Stern am Fantasy Metal-Horizont und tritt mit seinen Verbündeten den Kampf gegen das Böse an. Wir werden ihm mit der Macht von Captain Napalm beistehen. Freut euch auf Fantasy Metal in Vollendung — große Taten sind von Angus McSix und seinen Verbündeten zu erwarten!“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Thomas Laszlo Winkler (@angusmcsix)


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Wolf Hoffmann über die fehlende Inspiration

Auch die Heavy Metal-Stärke von Accept wurde sich dem Ausmaß des Pandemiestillstands umgehend gewahr: Nur bedingt vertröstende, äußerst unsichere Show-Ankündigungen für die nächsten Monate, ständige Tour- und Konzertabsagen und enttäuschte Fan-Gesichter prägten die drei verlorenen Jahre innerhalb der Veranstaltungs-Branche. Während es nur wenig Hoffnung darauf gab, dass die gewohnte Lebensrealität baldig wieder Einzug halten würde, mussten die Triebfedern der Musik-Branche ihre neu gewonnene Zeit anderweitig zu nutzen lernen. Andererseits bot die erzwungene Entschleunigung vielen Bands die Chance, sich vermehrt auf die Musikproduktion zu konzentrieren. Anders aber bei dem Gitarristen und Hauptkomponisten der Band, Wolf Hoffmann. Auf die Frage des Rocksverige-Magazins…
Weiterlesen
Zur Startseite