Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

„Final Fantasy VII Remake“: Die Demo ist da und das müsst ihr darüber wissen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Fans von „Final Fantasy“ aufgepasst: Wartet ihr auch schon sehnsüchtig auf die Veröffentlichung von „Final Fantasy VII Remake“? Um die Wartezeit zumindest ein wenig zu verkürzen, steht ab sofort eine Demo des Spiels im PlayStation Store zur Verfügung und wartet nur darauf, von euch heruntergeladen und ausprobiert zu werden. Lest euch vorher aber am besten erst noch diesen Beitrag durch, denn hier haben wir alle wichtigen Infos für euch übersichtlich zusammengefasst.

„Final Fantasy VII Remake“: Hier gibt es die Demo

Die Demo zu „Final Fantasy VII Remake“ wurde am 02. März 2020 veröffentlicht und steht im PlayStation Store auf dieser Seite zum kostenlosen Download bereit:

Ein Abo bei PlayStation Plus braucht ihr erfreulicherweise nicht, denn die Demo steht allen Gamern zur Verfügung. Was ihr aber braucht, sind rund 8 Gigabyte freien Speicherplatz. Damit fällt die „Final Fantasy VII Remake“-Demo zwar deutlich kleiner aus als das Hauptspiel mit seinen 100 GB, nichtsdestotrotz kann der Download der Demo – je nach eurer Internetgeschwindigkeit – ein wenig länger dauern.


teilen
twittern
mailen
teilen
PlayStation 5 von Sony ist offiziell: Next-Gen ohne Preis

Die PlayStation 4 von Sony kam zwar bereits im November 2013 auf den Markt, ein Ende der aktuellen Konsolengeneration ist so schnell aber noch nicht in Sicht. Im September 2016 wurde die PlayStation 4 in einer kompakten Slim-Variante generalüberholt und mit der PlayStation 4 Pro gibt es seit November 2016 einen leistungsfähigeren Ableger der PS4, der vor allem eine bessere Grafik und höhere Leistung verspricht. Die PS4 Pro richtet sich vor allem an Spieler mit einem 4K-Fernseher. Update vom 12. Juni 2020 https://www.youtube.com/watch?v=RkC0l4iekYo PlayStation 5: Varianten Sony hat endlich die PlayStation 5 offiziell vorgestellt und von allen Seiten gezeigt. Und…
Weiterlesen
Zur Startseite