Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Five Finger Death Punch: Erste Kostproben zum neuen Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Five Finger Death Punch sind derzeit in ihre Arbeiten zum neuen Album und somit ihrem Nachfolger zu AND JUSTICA FOR NONE vertieft.

Nun gibt der Trupp einen ersten Mucks von sich und veröffentlicht ein Video zu ihren Basteleien mit der Anmerkung: Wir bereiten gerade unsere Sommertour vor. Möchtet ihr einen Vorgeschmack zu unserer neuen Musik hören, an der wir für das nächste Album bereits gearbeitet haben?“

Klar möchten wir! Den Clip mit den ersten Hörproben könnt ihr euch daher hier ansehen/anhören:

Zuerst gibt es einen sehr ruhigen Song zu hören, auf den dann ein kurzer Ausschnitt zu einer deutlich heftigeren Nummer folgt. Das neue Album soll laut Songschreiber und Gitarrist Zoltán Báthory auch wieder ein ordentliches Stück härter werden.

Der Musiker erzählte, dass die Platte dahingehend in etwa an vorherigen wie WAR IS THE ANSWER [2009] und THE WAY OF THE FIST [2007] ähnelt. Das Quintett vertraute auch dieses Mal auf Stammproduzent Kevin Churko, der seit WAR IS THE ANSWER (2009) jede Platte der Formation betreut hat. Die Gruppe hofft derzeit, ihre neues Werk Anfang 2020 veröffentlichen zu können.

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC-Album enthält "Malcolm Young-Überraschungen"

Glaubt man dem ehemaligen Twisted Sister-Frontmann Dee Snider, so wird das sehnsüchtig erwartete, neue Album von AC/DC einige Überraschungen enthalten. Jedoch nicht irgendeiner Art: Die Überraschungen sollen mit dem 2017 an Demenz verstorbenen Band-Mastermind Malcolm Young zu tun haben. Dies plauderte Snider als Gast in der US-Radio-Sendung "Trunk Nation" aus. "Ich habe kürzlich mit Brian [Johnson] zu Abend gegessen", fing Dee Snider seine Enthüllungen an. "Und wir sprachen über die Rückkehr der Band. Er hat mir eine Menge Zeug erzählt, und vieles davon will ich hier nicht wiedergeben. Aber wir wissen von den Fotos, und Brian hat das bestätigt, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite