Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Five Finger Death Punch: Neuer Song ‘When The Seasons Change’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 18. Mai veröffentlichen Five Finger Death Punch ihre mittlerweile siebte Platte. Mit ‘Sham Pain’ und ‘Fake’ erschienen erste Vorboten, wobei letzterer mit harten Klängen voranpreschte. Mit einem neuen Song namens ‘When The Seasons Change’ folgt jetzt ein klanglicher Gegensatz, der weitaus ruhigere Töne anschlägt.

Ein Lied über Loyalität

Gitarrist Zoltan Bathory erklärte den Inhalt des Songs folgerndermaßen:

„In diesem Song geht es um Loyalität: die Art von Loyalität, die auch in Unglückszeiten, mit denen wir viele Male in unserer Karriere und in unserem Leben konfrontiert wurden, nicht zusammenbricht. Dies ist ein sehr menschliches Thema, mit dem sich jeder identifizieren kann und etwas, von dem diese Welt mehr gebrauchen kann.“

Das kommenden Album AND JUSTICE FOR NONE beinhaltet insgesamt 13 Tracks. Die Deluxe-Version bietet noch drei weitere.

Tracklist:

  1. Fake
  2. Top Of The World
  3. Sham Pain
  4. Blue On Black
  5. Fire In The Hole
  6. I Refuse
  7. It Doesn’t Matter
  8. When The Seasons Change
  9. Stuck In My Ways
  10. Rock Bottom
  11. Gone Away
  12. Bloody
  13. Will The Sun Ever Rise

Deluxe Tracks:

  1. Will The Sun Ever Rise
  2. Bad Seed (Bonus Track)
  3. Save Your Breath (Bonus Track)

Hört hier den neuen Song ‘When The Seasons Change’ von Five Finger Death Punch:

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Tommy Vext soll seine Freundin vermöbelt haben

[Update vom 10.12.2020:] Bad Wolves-Frontmann Tommy Vext hat Stellung genommen zu den Anschuldigungen gegen ihn. Wie wir gestern berichtet haben (siehe unten), soll der US-Amerikaner seine Freundin Whitney Johns angegriffen, geschlagen, gewürgt und bedroht haben. In einem offiziellen Statement, das den Kollegen von "Metal Sucks" vorliegt, weist der Sänger nun die Vorwürfe zurück. "Die Anschuldigungen, die meine ehemalige Freundin gegen mich vorgebracht hat, sind nicht wahr. Aufgrund des laufenden rechtlichen Streits zwischen uns genieße ich nicht die Freiheit, zu dieser Zeit mehr zu sagen. Ich freue mich darauf, diese Angelegenheit vor Gericht aufzuklären", schrieb Tommy Vext in einer E-Mail. Darüber…
Weiterlesen
Zur Startseite