Toggle menu

Metal Hammer

Search

Foo Fighters: Vater-Tochter-Jam

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Rahmen einer Benefiz-Veranstaltung gab der Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl am Samstag, den 12. Mai ein Solokonzert. Der Auftritt kam dem UCSF Benioff Kinderkrankenhaus in Oakland in Kalifornien zugute.

Der Sänger wurde für eine Aufführung von Adeles Song ‘When We Were Young’ von seiner zwölfjährigen Tochter Violet unterstützt, die ihrem Vater durch ihr stimmliches Talent glatt die Show stahl.

Seht hier die Performance von Dave Grohl und seiner Tochter Violet: 

Neben Violet stand auch ihre drei Jahre jüngere Schwester Harper zusammen mit dem Foo Fighters-Musiker auf der Bühne: und das nicht zum ersten Mal. 2017 spielte Harper bei einer Show in Island Schlagzeug zu einem Cover von Queens ‘We Will Rock You’.

View this post on Instagram

Dave and his daughter! #foofighters #secretsolstice #Iceland #reykjavik

A post shared by Chrissy Tobin (@chrissytobin) on

teilen
twittern
mailen
teilen
Im Pit bei: Kadavar & The Cosmic Riders Of The Black Sun

Heimspiel im Heimathafen Berlin: passender hätten Kadavar ihr Konzert der besonderen Art kaum wählen können. Nachdem die langhaarigen Herren bereits zwei Wochen zuvor das Berliner Publikum im Funkhaus verzückten, folgt kurz darauf bereits ein weiteres Konzertspektakel. Dieses Mal stehen Kadavar jedoch nicht allein auf der Bühne: „Wir haben ein paar Freunde mitgebracht“, verkündet Gitarrist und Sänger Christoph Lindemann. Jede Menge musikalische Unterstützung Ohne eine extra Vorband geht es daher auch los, wobei sich die geplante Anfangszeit um eine halbe Stunde nach hinten verschiebt. Das Trio spielt an diesem Abend unter dem Namen Kadavar & The Cosmic Riders Of The Black Sun.…
Weiterlesen
Zur Startseite