Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Frank Carter in schweren Autounfall verwickelt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eigentlich hätten Frank Carter And The Rattlesnakes in diesen Tagen in den USA unterwegs sein sollen. Doch zumindest die ersten paar Konzerte sind nun verschoben worden, da Carter vergangene Woche in einen Autounfall verwickelt wurde. Erst einmal darf er nicht in ein Flugzeug steigen. Carter hofft allerdings, den Rest der Tour wahrnehmen zu können. Auf Facebook hat er ein Foto von den zerbeulten Autos geteilt und nimmt Stellung zu den Verletzungen (siehe unten für den Post).

„Donnerstagabend um 19.20 Uhr war ich in einen schweren Autounfall in Devon verwickelt“, schreibt Carter. „Ich krabbelte mit ein paar Schnittwunden und Kratzern, einer verrutschten Kniescheibe, geprellten Rippen und unaufhörlichem Kopfweh aus dem Wrack. Mein Freund Pete hatte weniger Glück. Er musste von nicht weniger als elf Feuerwehrleuten aus den Trümmern geschnitten werden. Sein Becken ist dreifach gebrochen, seine Milz gerissen, mehrere Rippen sind gebrochen. Und er hat jene Schnittwunden und Prellungen, die du kriegst, wenn du von einem Auto angefahren wurdest.

Glück im Unglück

Wir wurden alle mit Krankenwagen in Krankenhaus in Derriford gebracht, wo ich 7.30 Uhr am nächsten Morgen geblieben bin, als ich endlich mit einer Sammlung kleiner Verletzungen und einer neuen Wertschätzung fürs Leben entlassen worden bin. Unglücklicherweise wurde mir gesagt, dass ich noch noch fliegen kann, während mein Körper sich erholt. So wie es aussieht, wird die erste Woche unserer Amerika-Tour nicht wie geplant steigen. Wir sind alle Möglichkeiten durchgegangen, wie ich rüberkommen und die Shows spielen könnte.

Doch sobald der Arzt mich gesehen hatte, war klar, dass dieses Wochenende nach New York zu fliegen keine Option war. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um das wieder gut zu machen, und schauen uns alle Optionen inklusive Neu-Terminierung an. Weil sich diese Situation auf den letzten Drücker ergeben hat, sind wir nicht in der Lage, Meldungen darüber abzugeben, wann die Shows wieder angesetzt werden könnten. Aber bitte vertraut uns dabei, dass wir daran arbeiten und uns bald mit einem Update melden. […] Wir haben Glück am Leben zu sein, und ich hoffe, gesund genug zu sein, um den Rest der Tour zu spielen. Danke für eurer Verständnis und eure Unterstützung.“ 

🛒  end of suffering von frank carter and the rattlesnakes jetzt auf amazon ordern!

Konkret geht es um die Gigs in New York, Baltimore, Philadelphia, Lousiville, Detroit und Chicago.

https://www.facebook.com/frankcarterandtherattlesnakes/photos/a.1807021856189879/2996527000572686/

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten lokalen Koop-Spiele für actionreiche Multiplayer-Gefechte

Viele Gamer zocken am liebsten im Multiplayer über das Internet, weil sie gerne mit anderen Personen zusammen spielen. Noch mehr Spaß macht aber der lokale Multiplayer, bei dem man oftmals im Koop-Modus zu zweit auf der Couch sitzt und gemeinsam spannende Abenteuer erleben kann. Bei – aus heutiger Sicht – Retro-Konsolen wie zum Beispiel das SNES, gab es sehr viele Spiele mit lokalem Koop-Modus. Heutzutage sind solche Games zwar etwas rarer geworden, aber natürlich existieren sie immer noch. Hier daher eine Übersicht der besten Games mit lokalem Multiplayer beziehungsweise Koop-Modus. Die besten lokalen Koop-Games: Portal 2 In dem Puzzle-Plattformer „Portal…
Weiterlesen
Zur Startseite