Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

20 Mal in 30 Jahren: Iron Maiden auf dem METAL HAMMER-Cover

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Durch die Metal-Geschichte mit Iron Maiden: In der Galerie oben findet ihr sämtliche METAL HAMMER-Titelbilder mit Bruce, Eddie und Co. Unten haben wir für euch die dazu passenden Stories bereitgestellt.

Um diese und tausende weitere Artikel in DAS ARCHIV – Rewind komplett lesen zu können, braucht ihr nur ein entsprechendes Abo. Einige Geschichten haben wir außerdem in unserem aktuellen Iron Maiden-Sonderheft nachgedruckt.

Das METAL HAMMER LEGENDEN-Sonderheft zu Iron Maiden kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 6,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer Iron Maiden“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: Bekannte Riffs auf einer Drehleier gespielt

Lieder auf Instrumenten nachgespielt, die sonst selten für das jeweilige Genre zum Einsatz kommen, ist immer wieder spannend anzuhören. Michalina Malisz hat die Drehleier zum Instrument ihrer Wahl gemacht und lud über Facebook ein Video hoch, in dem sie einige Iron Maidens-Riffs darauf zum Besten gibt. Bei der Drehleier werden die Saiten durch ein eingebautes Rad, was mithilfe einer Kurbel in Bewegung versetzt wird, gestrichen. In dem Clip spielt Malisz die Maiden-Lieder ‘Wasted Years’, ‘The Number of the Beast’, ‘Hallowed be thy Name’, ‘Aces High’ und ‘Paschendale’. Die Musikerin plant außerdem eine EP mit dem Titel HEAVY GURDY, VOL. 1…
Weiterlesen
Zur Startseite