Toggle menu

Metal Hammer

Search

Funktioniert ‚Smoke On The Water‘ mit Blastbeats?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der sehr umtriebige Schlagzeuger Sam „66Samus“ Paulicelli (ehemals Abigail Williams, Abysmal Gates, Dark Empire und andere), aktuell bei unter anderem Decrepit Birth aktiv, veröffentlicht auf seinem YouTube-Channel regelmäßig Drum- und andere Videos.

Sein neuestes Werk ist eine Unterlegung des Deep Purple-Klassikers ‚Smoke On The Water‘ mit Blastbeats. Kann man machen. Kann man es sich auch anhören? Wir zweifeln.

Genießt hier ‚Smoke On The Water‘ mit Blastbeats:

Die METAL HAMMER September-Ausgabe 2017: Arch Enemy, Slipknot, Wacken Open Air, Paradise Lost, Chester Bennington u.v.a.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
14-jährige Drummerin covert ‘Unsainted’ von Slipknot

Update: Ende August machte eine 14-jährige Schlagzeugerin namens Maren Alford von sich reden, indem sie ein fettes Drum-Cover des neuen Slipknot-Stücks ‘Unsainted’ anfertigte und ins Netz stellte (Orinalmeldung inklusive Song siehe unten). Damit beeindruckte sie nicht nur Medien und User weltweit, sondern erregte sogar die Aufmerksamkeit von Jay Weinberg. Selbiger lud sie zur Slipknot-Show in Dallas ein. Maren nahm natürlich dankend an und konnte dadurch ihren musikalischen Helden treffen. "Ich hatte den besten Tag überhaupt, als ich mit Jay Weinberg vor dem Knotfest in Dallas abgehangen bin!", schreibt Maren auf Facebook und Instagram. "Er ist nicht nur ein Tier hinter dem…
Weiterlesen
Zur Startseite