Gamescom Awards: Das sind die Gewinner

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Gamescom in Köln ist eines der größten Events der Videospiel-Branche. Dass in diesem Rahmen auch ein eigener Award verliehen wird, ist klar. Insgesamt neunzehn Preise in verschiedenen Kategorien gab es dieses Jahr. Unter anderem wurden Genres und Plattformen prämiert. Die Entscheidung traf eine 26-köpfige internationale Fachjury.

‘Metal: Hellsinger’ als meistnominiertes Spiel

Der Titel mit den meisten Nominierungen lässt direkt das metallische Herz höher schlagen: Der rhythmusbasierte Shooter ‘Metal: Hellsinger’ war für vier Auszeichnungen im Rennen. Das Spiel, an dem zahlreiche Metal-Sänger mitarbeiteten, war als bestes Action-Spiel, originellstes Spiel und meist erwartetes PC- sowie Xbox-Spiel nominiert. Für den PC und in der Action-Kategorie fuhr das Spiel die Preise ein. Für alle Metalheads, denen die Preise nicht reichten, gab es im Rahmen der Gamescom außerdem ein Konzert zum Spiel: Unter anderem traten dort Alissa White-Gluz (Arch Enemy), Mikael Stanne (Dark Tranquillity, The Halo Effect) und Matt Heafy (Trivium) auf. Sie sind auch im Spiel vertreten.

Drei Gamescom-Preise für ‘Life Of P’

Obwohl ‘Metal: Hellsinger’ den Nominierungsthron besetzte, war das Soulslike-RPG ‘Life Of P’ mit drei Preisen Gewinner des Abends. Zwei Preise erhielt außerdem ‘Inkulinati’. Die Auszeichnungen wurden am Gamescom-Samstag im Rahmen einer Award Show verliehen, auch wenn vier Preise bereits in der Eröffnungsnacht bekannt gegeben wurden.

Hier seht ihr nochmal alle Preise im Überblick:

  • Best Action Adventure Game: ‘Life Of P’
  • Best Action Game: ‘Metal: Hellsinger’
  • Best Family Game: ‘Paper Trail’
  • Best Indie Game: ‘Inkulinati’
  • Best Multiplayer Game: ‘Warhammer 40.000: Darktide’
  • Best Ongoing Game: ‘Sea Of Thieves’
  • Best Role Playing Game: ‘Life Of P’
  • Best Sports/Racing Game: ‘AEW: Fight Forever’
  • Best Strategy/Simulation Game: ‘IXION’
  • Most Original Game: ‘Inkulinati’
  • Most Wanted Microsoft Xbox Game: ‘The Last Case Of Benedict Fox’
  • Most Wanted Nintendo Switch Game: ‘Tin Hearts’
  • Most Wanted PC Game: ‘Metal: Hellsinger’
  • Most Wanted Sony Playstation Game: ‘Lies Of P’
  • Best Booth: Bandai Namco
  • Best Trailer/Announcement: ‘Hogwarts Legacy’
  • Best Lineup: Plaion
  • Gamescom Goes Green Award: Ukie
  • Heart Of Gaming Award: Game Industry Solidarity Campaigns For Ukraine


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
‘Warhammer 40.000: Darktide’: Trailer veröffentlicht

Ende August – die Gamescom läuft. Im Rahmen der Spielemesse werden natürlich auch einige Trailer veröffentlicht. So gibt es auch neue Aufnahmen aus der ‘Warhammer’-Reihe: Der Entwickler Fatshark zeigt, wie das neue ‘Warhammer 40.000: Darktide’ aussieht. Individuelles Kämpfen ‘Warhammer 40.000: Darktide’ ist ein First-Person-Koop-Spiel für bis zu vier Spieler. Gemeinsam verteidigen die zu steuernden Figuren als letzte Linie die Hive-Stadt Tertium. Die Lage der Stadt ist so düster, dass sogar Ausgestoßene und Kriminelle sich als Armee-Rekruten wiederfinden – zu dieser Gruppe gehören die Spieler. Dafür können sie selbst Charaktere konzipieren, dabei Aussehen, Klasse, Stärken, Schwächen, Spezialfähigkeiten und Hintergrundgeschichte der Figuren…
Weiterlesen
Zur Startseite