Geht David Coverdale 2021 in den Rock-Ruhestand?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Viele Musiker können es nicht abwarten, nach der Corona-Pandemie endlich wieder durchzustarten. Bei David Coverdale sieht die Gefühlslage offenbar etwas differenzierter aus. So scheint der Whitesnake-Frontmann damit zu liebäugeln, sich im kommenden Jahr zur Ruhe zu setzen. Dies hat der Brite kürzlich in einem Interview mit dem Detroiter Radiosender WRIF verlauten lassen.

Dabei sprach David Coverdale zunächst über die Corona-Pandemie, die die Welt derzeit fest im Griff hat. „Ich habe das Gefühl, dass es noch eine kleine Weile brauchen wird, bis die Dinge wieder so weit zurückgedreht sind, dass sie dem, was wir kennen, auch nur entfernt ähneln. Was wir also tun müssen, ist um die Ecke denken. Ich muss diese Operation haben und dann wieder aufstehen und rennen. Und was gäbe es für ein besseres Alter für den Lead-Sänger von Whitesnake als 69, um raus zu gehen und in Rente zu gehen. [lacht]“

Angebrachter Rückzug

Bei der OP, von der David Coverdale redet, handelt es sich um einen Eingriff um einen beidseitigen Leistenbruch zu beheben. „Bei mir wurde ein beidseitiger Leistenbruch diagnostiziert“, sagte der Sänger Ende März. „Das ist sehr, sehr schmerzvoll, wenn ich singe. Und ich kann mich nur bei euch, bei meinen tollen Band-Mitgliedern, der Crew und den Veranstaltern da draußen entschuldigen. […] Mir tut es wirklich leid. Ich liebe euch von ganzem Herzen, und hoffentlich treffen wir uns unterwegs bald wieder.“

🛒  1987 von whitesnake jetzt bei amazon holen!

Die Radiomacher aus Detroit wollten sich mit der vagen Andeutung vom Anfang jedoch nicht zufrieden geben und hakten nach, ob David Coverdale wirklich im kommenden Jahr sein Mikro an den Nagel hängen will. „Ich habe immer Lieder geschrieben, die mich als Sänger herausfordern“, sagte das Whitesnake-Gesicht. „Und ich bin jetzt 68 Jahre alt. Daher denke ich, 69 wäre ein angemessenes Alter für den Whitesnake-Frontmann um sich zur Ruhe zu setzen. Denkst du nicht auch?“ Es scheint daher fast so, als ob diese Ankündigung ernst gemeint ist.

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Full Force 2022: Alle Infos zum Festival

METAL HAMMER präsentiert: Full Force Festival Datum Das Full Force ist das größte Festival im Osten Deutschlands für die Fans von Metal, Hardcore, Metalcore, Punk & Stoner und findet vom 24. bis 26. Juni 2022 statt. Veranstaltungsort Mit Ferropolis fand das Festival 2017 sein neues Zuhause, zentral gelegen zwischen Berlin und Leipzig. Adresse: Ferropolisstraße 1 06773 Gräfenhainichen Preise & Tickets Tickets für das Full Force 2022 sind ab sofort zum Preis von 124,95 EUR erhältlich. Alle weiteren Infos zu den Tickets (Übertragung von 2020 auf 2021 auf 2022, Gutscheine et cetera) gibt es auf www.full-force.de. Backyard Stage Für die 27.…
Weiterlesen
Zur Startseite