Toggle menu

Metal Hammer

Search

Gene Simmons feiert 50 Jahre Rock mit „The Vault Experience“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

50 Jahre Gene Simmons im Rock: 1966–2016! Um auf dieses denkwürdige Jubiläum hinzuweisen und es gebührend zu feiern, verkündete Gene Simmons, umtriebiger Unternehmer, Mitbegründer und Frontmann von Kiss – jener Band, die in allen Kategorien der RIAA die meisten Goldauszeichnungen aller Zeiten gewann – und einer der berühmtesten Performer der Welt, die einzigartige Veröffentlichung „GENE SIMMONS: The Vault Experience“ in einer Partnerschaft mit Rhino Entertainment.

„GENE SIMMONS: The Vault Experience“ feiert Simmons‘ berühmt-berüchtigte, fünf Jahrzehnte währende Reise als Rock-Ikone und bietet Fans auf der ganzen Welt ein limitiertes „Archiv“-Sammlerstück , das einen einzigartigen Blick in das vielfarbige und bunte Leben des „Dämons“ bietet, darunter nie veröffentlichte Songs, Fotos, Geschichten und Sammlerobjekte. Obendrein wird jedes VAULT-Exemplar persönlich von Simmons zum Fan gebracht!

Drei „Vault“-Varianten

„GENE SIMMONS: The Vault Experience“ wird mit einem Skype-Call beim Fan beginnen, dem dann die persönliche Lieferung der individuell nummerierten und limitierten Edition in einem 17×25 Zoll (ca. 43×63 cm) großen und 38 Pfund (ca. 17 kg) schweren „VAULT“-Tresor folgen wird. Gene Simmons wird den spektakulären Tresor im Lauf seiner Welttournee persönlich zum Fan bringen! Die Tour läuft von Januar 2018 bis Dezember 2018.

Das vollständige Programm aller drei „Vault Experiences“ und die Möglichkeit der Vorbestellung gibt es nur auf: www.GeneSimmonsVault.com. Neben der normalen Variante für $2.000 gibt es noch „The Executive Producers Experience“ für $25.000 (in festgelegtenStädten), und wer schlappe $50.000 übrig hat, kann sich die „Home Experience“ erwerben – leider nur möglich mit Wohnsitz in den USA.

Die METAL HAMMER September-Ausgabe 2017: Arch Enemy, Slipknot, Wacken Open Air, Paradise Lost, Chester Bennington u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
Video: Gene Simmons und Doro gemeinsam auf der Bühne

Vergangenes Wochenende fand in Tschechen das Masters Of Rock Festival statt. Beim Sonntags-Headliner Gene Simmons Band gab es für die Zuschauer ein besonderes Häppchen zu hören und sehen: Für den Kiss-Klassiker 'War Machine' kam Doro auf die Ronnie James Dio Stage und performte den Song auf ihre typische Art und Weise. Sie selbst hatte am frühen Abend ebenfalls ein Konzert auf dieser Bühne gegeben. Seht hier 'War Machine' von Gene Simmons Band feat. Doro: https://www.youtube.com/watch?v=dYeizleaPHM Dass Simmons und Doro gut befreundet sind, ist kein Geheimnis, schließlich half der Kiss-Basser als ausführender Produzent ihres zweiten Soloalbums DORO (1990). "Ein Traum wurde…
Weiterlesen
Zur Startseite