Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Ghost: Neues Album kommt diesen Winter

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit der Albumveröffentlichung warten, bis die vermaledeite Corona-Pandemie endlich vorüber ist? Das ist offenbar keine Option für Ghost. So schreibt das schwedische Blatt „VK“, dass, obwohl die für März 2021 angesetzte Tournee in den Herbst 2021 verschoben wurde, das neue Album der Okkult-Metaller noch diesen Winter erscheinen soll.

Keine künstlerische Wiederholung

Im Interview mit „VK“ wurde Ghost-Mastermind Tobias Forge außerdem dazu befragt, ob die COVID-19-Pandemie eine Inspiration für das nunmehr fünfte Studioalbum war. Doch diese Idee weist Forge direkt zurück: „Ich habe bereits eine Platte über den Zorn Gottes und den Weltuntergang gemacht, auch wenn sich PREQUELLE nicht nur um Infektion aus medizinischer Sicht drehte. Aber ich habe das Gefühl, dass es in Zukunft viele Weltuntergangs- und Quarantäne-Alben geben wird. Und ich denke, ich werde dabei wohl nicht mitmachen.“

prequelle jetzt auf amazon ordern!
Des Weiteren wollten die Journalisten wissen, ob Ghost womöglich trotz weiterhin bestehender Abstandsregeln wegen Corona auf Tour gehen würden. Auch hier wiegelte Forge ab: „Wir haben mit der Idee gespielt, vielleicht in einem kleineren Kontext zu spielen, wenn es eine Alternative ist. Aber mein Ziel beim Live-Spielen mit Ghost ist es nicht, es um jeden Preis zu tun. Denn das wollen die Leute nicht sehen. Die Leute wollen eine Show sehen. Es ist nicht nur so, dass ich auftauche und es ist geschafft. Ganz im Gegenteil.“

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Fear Factory: Burton C. Bell wirft Dino Cazares Betrug vor

Bei den Industrial-Metallern von Fear Factory geht es derzeit drunter und drüber. Angefangen hat der aktuelle Aufreger damit, dass Gitarrist Dino Cazares das neue Album der Band für 2021 angekündigt hat. Später plauderte er noch aus, dass die Gruppe noch eine kleine Finanzspritze braucht, um das Album fertigzustellen. Nachdem die Fans Cazares eine Crowdfunding-Kampagne empfahlen, rief der Musiker schließlich eine GoFundMe-Kampagne ins Leben. Dieser Schritt rief wiederum Sänger Burton C. Bell aka Burton Seabell auf den Plan, der sich kategorisch von der Kampagne distanzierte. "Lasst es mich klar ausdrücken: Ich bin nicht Teil irgendeiner GoFundMe-Kampagne noch profitiere ich davon", schrieb…
Weiterlesen
Zur Startseite