Toggle menu

Metal Hammer

Search
Video

Gloryhammer: Angus McFife zockt mit uns „Entweder/Oder“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wer die aktuelle Ausgabe des METAL HAMMER zuhause liegen und aufmerksam studiert hat, dem dürfte auch unsere Gloryhammer-Reportage aufgefallen sein. Dafür haben wir die weite Reise in die Schweiz in Angriff genommen, Frontmann Angus McFife in der schönen Stadt Thun besucht und mit ihm unter anderem über das brandneue Album LEGENDS FROMT BEYOND THE GALACTIC TERRORVORTEX gesprochen. Neben dem Interview haben wir mit dem eidgenössischen Sänger noch ein kleines Spiel gezockt. McFife durfte eine Reihe mehr oder weniger schwieriger Entscheidungsfragen in Sachen Fantasy und Heavy Metal beantworten. Das zugehörige Video könnt ihr euch unten anschauen!

Die Lage und damit einhergehende Schönheit von Thun ist eine Frechheit. Der knapp 45.000 Einwohner zählende Ort befindet sich am Nordende des Thuner Sees, aus dem die Aare durch ihn hinaus fließt und so das Stadtbild mit Brücken und Promenaden prägt. Und am Ufer des Alpensees erschlägt einen das Bergpanorama fast. Könnte es eine angemessenere Wahlheimat für Prinz Angus McFife, den XIII geben? Kaum. Allerdings sollte es ein Mann von adeligem Geschlecht nicht nötig haben, einem richtigen Beruf nachzugehen.

Einhorn-Schlachten-Schlager

Doch besagter Gloryhammer-Held hat eben auch eine irdische Inkarnation – und in dieser betreibt Thomas Laszlo Winkler sein eigenes Notariat, das zentral in der Fußgängerzone auf einer Insel in der Aare mit Blick auf den Fluss liegt. „Mein Büro ist mein Rückzugsort, wenn ich von Tourneen nach Hause komme“, stellt der Schweizer fest. „Das Gute ist, von hier habe ich auch immer den Blick auf mein Zuhause. Als Prinz muss man ja einen exklusiven Wohnsitz haben…“, zwinkert Winkler und zeigt dabei aus dem Fenster hinaus auf das geschichtsträchtige Schloss Thun, das auf einem kleinen Berg über der Gemeinde thront.

legends from beyond the galactic terrorvortex jetzt bei amazon ordern!

Die komplette Gloryhammer-Story lest ihr im aktuellen METAL HAMMER. Neben der Reportage haben wir in dem Heft für euch unter anderem eine dicke Rammstein-Titelgeschichte, die Hörprobe zum sehnsüchtig erwarteten neuen Sabaton-Album THE GREAT WAR sowie ein Interview mit Bernd „Bernemann“ Kost über den Abschied von Sodom und seine neue Formation Bonded.

Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: Die 66,6 besten Maiden-Songs aller Zeiten!

  Am morgigen Freitag erscheint das 16. Iron Maiden-Album THE BOOK OF SOULS. Zur Feier des Tages haben wir euch die 66,6 besten Iron Maiden-Songs aller Zeiten in der Galerie zusammengestellt - das neue Album natürlich ausgenommen. Klickt euch oben durch die Bilder! Unten findet ihr eine Galerie mit (fast) allen Covern der Releases von 1980 bis heute! Wir wünschen fröhliches Bilder-Sichten!
Weiterlesen
Zur Startseite