Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Liv Warfield

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Grave Digger: Tracklist zu RETURN OF REAPER

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die deutschen Power-Metaller von Grave Digger werden am 11. Juli ihr 18. Studio-Album RETURN OF THE REAPER veröffentlichen. Das Cover-Artwork stammt von Gyula Havancsák, der seit dem 2004 erschienenen Album THE LAST SUPPER alle Cover von Grave Digger gemacht hat.

Heute wurde ebenfalls die Tracklist des Albums bekanntgegeben:

01. Return Of The Reaper

02. Hell Funeral

03. War God

04. Tattooed Rider

05. Resurrection Day

06. Season Of The Witch

07. Road Rage Killer

08. Dia De Los Muertos

09. Satan’s Host

10. Grave Desecrator

11. Death Smiles At All Of Us

12. Nothing To Believe

RETURN OF THE REAPER wurde in den Principal Studios in Deutschland aufgenommen, in denen bereits In Extremo und Kreator arbeiteten.

Grave Digger werden dieses Jahr noch mit Heavatar, Nitrogods und Wolfen auf Tour gehen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Juniausgabe 2020: 25 perfekte Live-Alben, Rammstein, Grave Digger u.v.a.

*** Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: https://www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Die denkwürdigsten Live-Alben aller Zeiten Erst mal keine Live-Konzerte, und bis Ende August auch keine Festivals – Corona bedeutet für alle Kunst- und Kulturschaffenden nichts weniger als eine Katastrophe und beschert auch unserer geliebten Metal-Szene einen seltsam leeren Sommer. Wir wollen trotzdem nicht auf unsere Dosis…
Weiterlesen
Zur Startseite