Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

#TheShowMustBePaused

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

„Half-Life 3“ bestätigt? Valve macht Hoffnungen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Fans waren sichtlich aus dem Häuschen, als es vor wenigen Monaten neue Gerüchte zu einem weiteren „Half-Life“-Teil gab. Als im November 2019 dann bekannt wurde, dass es sich dabei „nur“ um ein (vollwertiges) VR-Spiel handeln würde, waren Gamer erst enttäuscht, haben das „Half-Life: Alyx“ getaufte Spiel dann aber doch mit offenen Armen aufgenommen. Sogar so sehr, dass aufgrunddessen Valves VR-System „Valve Index“ derzeit restlos ausverkauft ist.

Was ist mit „Half-Life 3“?

Doch auch wenn „Half-Life: Alyx“ ein vollwertiges Spiel im „Half-Life“-Universum ist: Es ist nun mal nicht „Half-Life 3“ und so geben Fans auch weiterhin nicht die Hoffnung auf, dass ein dritter Teil um den Wissenschaftler Gordon Freeman doch noch irgendwann erscheinen könnte. Und ein neuer Funken Hoffnung kommt natürlich – wie könnte es auch anders sein – von Valve direkt.

Denn anlässlich der bevorstehenden Veröffentlichung von „Half-Life: Alyx“, hat „Game Informer“ mit Valve-Entwickler Robin Walker gesprochen und ihm natürlich auch die Frage gestellt, wie es um „Half-Life 3“ gestellt ist. Seine Antwort diesbezüglich fällt sehr ausführlich und hoffnungsvoll aus:

„Half-Life bedeutet uns eine Menge und es ist sehr belohnend, uns wieder mit den Charakteren, dem Setting und den Mechaniken vetraut zu machen. Es gibt Teammitglieder von Half-Life: Alyx, die schon seit Half-Life 2 bei Valve sind und manche sind sogar seit dem Original dabei. Dann haben wir aber auch Leute, die mit Half-Life: Alyx zum ersten Mal an der Serie arbeiten – und viele von ihnen hoffen, dass es nicht das letzte Mal gewesen sein wird. Wir sehen Half-Life: Alyx absolut als unsere Rückkehr zu dieser Welt an und nicht als das Ende.“

Somit ist „Half-Life 3“ zwar nach wie vor nicht offiziell bestätigt, das Thema scheint aber alles andere als vom Tisch zu sein und somit dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis wir weitere „Half-Life“-Spiele sehen werden.


teilen
twittern
mailen
teilen
„Resident Evil 8“: Neue Gerüchte zum achten Teil der Horror-Reihe

Update vom 06. April 2020: Es gibt neue Gerüchte um „Resident Evil 8“, welches bereits im kommenden Jahr – also 2021 – erscheinen soll. Und zwar sowohl für die aktuelle Konsolengeneration als auch PlayStation 5 und Xbox Series X. Die neuen Gerüchte stammen vom Twitter-Nutzer AestheticGamer aka Dusk Golem. In der Vergangenheit lag er schon mit Infos zum Remake von „Resident Evil 3“ richtig. Allerdings hatte er auch behauptet, dass sich ein Reboot von „Silent Hill“ in Entwicklung befinde – Konami hat das Gerücht später widerlegt. Wie bei allen Gerüchten ist also auch hier Vorsicht geboten. „Resident Evil 8“ war…
Weiterlesen
Zur Startseite