Toggle menu

Metal Hammer

Search

Hardcore in der Video-Premiere: Additional Time mit ‘Servant To The Hate’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Additional Time ist ein Hardcore-Quintett aus Saarlouis im Saarland. Am 07.10.2016 erscheint WOLFES AMONG SHEEP, ihre erste Veröffentlichung in Album-Länge. Seht hier zuerst und exklusiv das Video zu ‘Servant To The Hate’!

Here’s the official music video for ADDITIONAL TIME‘s new song ’servant to the hate‘ featuring Rob (Born From Pain) and Pelbu (Knuckledust) plus guest appearances by Freddy Cricien (Madball, Hazen Street) and Danny Diablo (Skarhead, Icepick, Crown Of Thornz). This song is taken from their upcoming full length ‚wolves amongst sheep‘ which will be released on 7th October 2016 via Dead Serious Recordings worldwide (Vinyl, CD & Digital).

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Sabaton: Faszination Weltkrieg

Das komplette Gespräch mit Joakim Brodén und Pär Sundström von Sabaton findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-August-Ausgabe. "Für mich ist die Hölle der Kriegsführung im Schützengraben an der Westfront das, was ich sehe, wenn ich die Augen schließe und an den Ersten Weltkrieg denke", bekräftigt Sänger Joakim Brodén die Entscheidung, den französischen Landstrich als Sinnbild für den globalen Konflikt herzunehmen. Dass die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts zum Thema des neuen Albums werden musste, ergab sich für die Faluner Metaller fast von selbst. Pär Sundström erinnert sich: "Wir haben uns vergangenen Sommer auf das Oberthema festgelegt. Es lag viel darum…
Weiterlesen
Zur Startseite