Toggle menu

Metal Hammer

Search

Heavy Metal-Film ‚Heavy Trip‘ im Januar im Kino

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sie heißen Impaled Rektum, spielen „Symphonic-Post-Apocalyptic-Reindeer-Grinding-Christ-Abusing-Extreme-War-Pagan-Fennoscandian-Metal“ und begeben sich auf einen ‚Heavy Trip‘. Fuck yeah! Was sich bereits im September beim Fantasy Filmfest abzeichnete, wird nun Realität!

Turo, Pasi, Lotvonen und Jynkky werden in ihrem kleinen finnischen Dorf als Freaks verlacht und absolut nicht ernst genommen. Ein Auftritt auf dem Northern-Damnation-Festival in Norwegen soll das nun ändern und den lang ersehnten Durchbruch für die vier Freunde bringen.

Unstoppbare Metaller

Leider geht die Generalprobe in der Dorfkneipe aber gründlich in die Hose, ein Band-Mitglied gibt den Löffel ab. und der Van wird auch noch konfisziert. Doch eine waschechte Metal-Band lässt sich von solchen Kleinigkeiten natürlich nicht stoppen!

Ein chaotischer Roadtrip mit crowdsurfenden Särgen, heroischen Wikingern und einem Raketenwerferkonflikt zwischen Finnland und Norwegen beginnt.

‘Heavy Trip’ ist nicht nur eine Breitseite für Metal-Fans. Die sympathische finnische Komödie bietet mit ihren liebenswerten Loser-Charakteren und unerschöpflichem Ideenreichtum so ansteckenden Kinospaß, dass garantiert der ganze Saal begeistert headbangen wird!

Vom 10. bis 12. Januar 2019 bringt Ascot Elite Entertainment HEAVY TRIP für ein Special Screening ins Kino. Am 1. März 2019 erscheint der Headbanger-Film dann auf DVD und Blu-ray.

Seht hier den offiziellen Trailer von ‚Heavy Trip‘:

(c) Making Movies
(c) Making Movies
(c) Making Movies
teilen
twittern
mailen
teilen
Verlosung: ‘Operation: Overlord’-Kinofreikarten zu gewinnen

Am Vortag des D-Day landet eine US-amerikanische Soldatentruppe in einem von deutschen Truppen besetzten Dorf in Nordfrankreich. Während ihres Einsatzes stoßen sie auf ein geheimes, unterirdisches Labor, in dem die Besatzer völlig wahnsinnige Experimente an den Dorfbewohnern durchführen, um menschliche Kampfmaschinen zu züchten. Mit verheerenden Folgen… ‘Operation: Overlord’ ist ein bizarrer Action-Horrorfilm, der sich ins Gedächtnis brennt und alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Hinter dem zweiten Spielfilm von Regisseur Julius Avery (‘Son Of A Gun’) steht Erfolgsproduzent J.J. Abrams, der bereits mehrfach als Produzent und Regisseur unter anderem mit der ‘Cloverfield’-Reihe und ‘Super 8’ sein Gespür für außergewöhnliche Stoffe…
Weiterlesen
Zur Startseite