Heavy Trip Komödie

Komödie, Ascot Elite

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Ascot Elite

Eine junge Heavy Metal-Band aus der finnischen Einöde plant den ganz großen Durchbruch und durchlebt dabei jede Menge Turbulenzen! Ab Minute eins spielt HEAVY TRIP mit sämtlichen Klischees, die das Genre zu bieten hat: Da haben wir den schüchternen Frontmann Turo, dem sich allein beim Gedanken an einen Livegig der Magen umdreht und der aufgrund seiner wallenden Haarpracht von den Dorftrotteln schikaniert, wegen seiner schwarzen Kleidung ausgelacht und vom Kaff-Macho bedroht wird. Außerdem das Metal-Lexikon in Form von Bassist Pasi, der schräge Gitarrist Lotvonen, und dann wäre da noch Schlagzeuger Jynkky mit seiner Vorliebe für schnelle Schrottkisten.

🛒  Heavy Trip jetzt bei Amazon.de bestellen

Die vier haben keine Lust mehr auf Coversongs, nehmen in Nullkommanichts ihr erstes Demotape auf, und auch der erste große Festival-Auftritt in Norwegen scheint der Truppe schon fast von allein in den Schoß zu fallen. Es ist bereits zu erahnen – da fehlt der Haken! Die Jungs begeben sich auf eine unterhaltsame und witzige Reise, während der sie auch vor Schicksalsschlägen nicht gefeit sind. HEAVY TRIP verkörpert die klassische Heldenreise: Angefangen in der gewohnten Welt, dem eintönigen Landleben, bis schließlich das große Abenteuer in Norwegen ruft. Veränderung und Aufbruch bergen jedoch stets die Gefahr des Scheiterns: Turo und Co. müssen ihre tiefste Höhle überwinden, um am Ende schließlich ihr Ziel zu erreichen.

Trailer

Die Komödie schafft es, nur durch sehr wenige unerwartete Wendungen den Zuschauer zu überraschen. Viele Passagen sowie die Charaktereigenschaften der Protagonisten sind hochgradig überspitzt, und natürlich darf auch das Quäntchen Romantik in der Nebenhandlung nicht fehlen. Trotzdem verkörpern die vier drolligen Jungmusiker irgendwo ein Stück von uns allen. Und das macht HEAVY TRIP so sympathisch. Lacher sind zudem gewiss.; perfekt für einen entspannten Filmabend mit Freunden. Und danach ab aufs nächste Konzert!

🛒  Heavy Trip jetzt bei Amazon.de bestellen


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Metal-Komödie ‘Heavy Trip’ wird fortgesetzt

Die Geschichte der finnischen Ensemble-Komödie ‘Heavy Trip’ über eine aufstrebende Metal-Band wird weitergesponnen. 2023 beginnen die Dreharbeiten.

Zum 35. Geburtstag von MASTER OF PUPPETS: Die Original-Rezi von 1986

MASTER OF PUPPETS von Metallica wurde am 03.03.1986 veröffentlicht. Zum runden Geburtstag kramen wir das Review aus dem METAL HAMMER 03/1986 raus.

„DOOM Eternal“ im Test: Einmal alles mit allem, bitte!

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge Spaß macht, beweist unser Test.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal-Komödie ‘Heavy Trip’ wird fortgesetzt

‘Heavy Trip’ debütierte im Jahr 2018. Jetzt haben die Filmemacher Juuso Latio und Jukka Vidgren gegenüber Metal Hammer UK angekündigt, dass eine Fortsetzung der Metal-Komödie in Arbeit ist. „Wir haben ein wirklich gutes Drehbuch geschrieben und wollten es eigentlich diesen Sommer verfilmen“, erwähnte Latio. „Wir streben an, ihn nächstes Jahr zu drehen. Man kann nie wissen. Der letzte Film hat sechs Jahre gedauert, also hoffe ich, dass es bei diesem nicht so lange dauert.“ ‘Heavy Trip’: Worum geht’s? Der Originalfilm von 2018 thematisiert satirisch die Bemühungen der erwähnten Metal-Band, ihren ersten offiziellen Auftritt durchzusetzen und mit ihren Vorhaben Erfolg zu…
Weiterlesen
Zur Startseite