Hellyeah zerschlagen Gerüchte um neuen Drummer

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Hellyeah zerschlagen das Gerücht, dass sie den verstorbenen Schlagzeuger Vinnie Paul Abbott durch Daniel Davison (früher Every Time I Die / Norma Jean / Underoath) ersetzt hätten.

Zu der Spekulation kam es, nachdem jemand den Wikipedia-Eintrag zu Hellyeah aktualisierte und das Line-Up dahingehend änderte. Die Band postet über Twitter ein Bild des Eintrags und betitelte es als „Fakenews“.

Über die mögliche Zukunft der Band ist noch nicht entschieden. Kurz vor dem Tod des Schlagzeugers arbeiteten Hellyeah bereits an den Aufnahmen zu ihrem sechsten Album.

Vinnie Paul wurde am 30. Juni neben seinem Bruder, dem Pantera-Gitarristen „Dimebag“ Darrell Abbott und ihrer Mutter in Arlington, Texas begraben. Er wurde in einem von den Kiss-Mitgliedern Gene Simmons und Paul Stanley bereitgestellten Sarg zur Ruhe gebracht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Internet-Fundstück: Kleinkind rockt zu ‘Moth Into Flame’ (Metallica)

Das nennen wir mal frühkindliche Musikerziehung: Ein Leser der US-Kollegen von Metalsucks hat dem Magazin ein Video eines Kleinkindes eingesendet, das sich das Video zum kürzlich veröffentlichten ‘Moth Into Flame’ des kommenden Albums HARDWIRED...TO SELF-DESTRUCT ansieht - und dabei angemessen abrockt! Seht das süße Video des rockenden Kleinkindes hier:   https://www.youtube.com/watch?v=GRHl9tyqk0c HARDWIRED...TO SELF DESTRUCT wird am 18. November erscheinen. 70% von euch sind zudem davon überzeugt, dass das Album ein Volltreffer sein wird. http://www.metal-hammer.de/video-so-klingt-es-wenn-metallica-moth-into-flame-live-spielen-695659/
Weiterlesen
Zur Startseite