Toggle menu

Metal Hammer

Search

High On Fire-Frontmann Matt Pike hat geheiratet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Gratulation: Bei High On Fire gibt es Grund zum Feiern! Fronter Matt Pike und seine Freundin Alyssa Maucere haben sich das Ja-Wort gegeben. Das Paar ließ sich am vergangenen Samstag, den 17. August in der Silver Wedding Chapel im Mandalay Bay Hotel in Las Vegas, Nevada trauen. Fotos von der Hochzeitszeremonie und den Feierlichkeiten könnt ihr euch weiter unten reinziehen.

Die neuerliche Gattin des High On Fire-Frontmanns zog auf Instagram im Nachgang Bilanz: „Ich war so kaputt nach der Hochzeit, dass meine Brautjungfer @mrcomfy meinen faulen Hintern runter zum @mandalaybay Events Center schieben musste, damit wir @weedeaterofficial in unseren tollen Weedeater-Bademänteln anschauen können. Ich möchte allen bei @vivapsycho und @psycholasvegas dafür danken, dass sie meine Familie wie Könige behandelt haben. […] Ich werde das niemals vergessen und jede Erinnerung, die wir alle gemacht haben, in Ehren halten. Und ich kann es nicht erwarten, weiter das Leben mit der Liebe meines Lebens zu rocken, mit meinem Ehemann Matt Pike! Ich liebe euch alle und danke euch für all die Wertschätzung und Liebe!“

Sitzt, wackelt, hat Luft

Am Abend vor der Heirat spielten High On Fire noch auf dem Psycho Las Vegas Festival, wo Matt Pike und seine Bandkollegen auch ein Musikvideo gedreht haben. Über seine Freunde Alyssa sagte der Musiker 2018: „Ich habe nun eine Partnerin, die eine Tattoo-Künstlerin und Musikerin ist. Wir führen einen ähnlichen Lebensstil, und sie versteht wirklich Multitasking.

Ich bin nach Portland gezogen und wohne in einem Haus mit einem kleinen Studio. Deswegen gibt es wohl weniger von meinen Weichei-Songs aus ELECTRIC MESSIAH. Vor LUMINIFEROUS war ich sieben Jahre mit meiner besten Freundin zusammen, aber wir haben realisiert, dass unsere Lebensstile einfach nicht wirklich zusammenpassen. Diese Beziehung zu beenden hat mein Songwriting für LUMINIFEROUS beeinflusst. Auf diesem Album habe ich keine ‚Tränen in meinem Bier‘-Lieder. Dieses Album ist ausschließlich volles Rohr.“

electric messiah jetzt auf amazon kaufen!

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Sleep legen Band wieder auf Eis

Die Doom-Stoner-Metaller von Sleep werden wohl eine Bandpause einlegen. Das hat das Trio vermutlich mittels einer kryptischen Botschaft über die sozialen Medien vermeldet (siehe unten). So haben Gitarrist Matt Pike, Bassist Al Cisneros und Schlagzeuger Jason Roeder drei Konzerte zum Jahresende angekündigt. Kaum Interpretationsspielraum Von 29. bis 31. Dezember verabschieden die Musiker in Chicago das laufende Jahr. Danach, ab 1. Januar 2020 - so liest es sich auf dem Retro-Computer-Bildschirm - soll der "Hyper-Schlaf für eine unbestimmte Dauer" vorbereitet werden. Sleep schreiben also nicht ausdrücklich: "Freunde, wir lassen es jetzt erstmal gut sein." Aber in welche andere Richtung sollte man die Botschaft sonst…
Weiterlesen
Zur Startseite