Hört hier das neue Black Anvil-Album HAIL DEATH

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 23.05.2014 wird das neue Black Anvil-Album HAIL DEATH in den Läden stehen. Bereits heute könnt ihr euch das dritte Album des New Yorker Quartetts in voller Länge und kostenlos bei METAL HAMMER anhören.

Zur Entstehung hat Sänger und Bassist Paul Delayney noch etwas zu sagen:

„Ich musste das letzte Jahr eine Menge durchmachen, was mich dazu zwang weiterzuziehen und ein Jahr meines Lebens in Einsamkeit zu verbringen. Das ist unsere Reise. Ich kann ehrlich sagen, dass dies das wahrscheinlich Wichtigste ist, das ich in meinem Leben getan habe. Auch wenn es nie das Tageslicht erblicken wird, bin ich verdammt stolz darauf.“

Hört euch hier HAIL DEATH von Black Anvil an:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slash: "2025 dreht sich ganz um Guns N’ Roses."

Guns N’ Roses-Saitenvirtuose Saul Hudson aka Slash gibt derweil laufend Interviews, um Werbung für sein aktuelles Blues-Soloalbum ORGY OF THE DAMNED zu machen. So sprach der 58-Jährige jüngst auch mit Chuck Armstrong im Rahmen des ‘Loudwire Nights’-Podcasts. Dabei eröffnete der Musiker, dass kommendes Jahr seine Haupt-Band an erster Stelle stehen wird. Im Zeichen von Knarren & Rosen Das Gespräch kam darauf, was für Slash nach der Veröffentlichung von ORGY OF THE DAMNED und der zugehörigen Konzertreise als Nächstes ansteht. Dazu sagte der Lockenkopf: "Ich gehe mit den Conspirators ins Aufnahmestudio. Wir versuchen, eine neue Platte fertig zu bekommen. Und danach…
Weiterlesen
Zur Startseite